Die Buffalo Metro

 

Die Stadt Buffalo, die im US-Bundesstaat New York liegt, ist die zweitgrößte Stadt des Bundesstaates, gleich nach New York City. Sie hat ungefähr 258.000 Einwohner, die auf einer geschätzten Fläche von 136 Quadratkilometern leben. Historisch gesehen war dieser Staat ein wichtiger Treffpunkt für Kaufleute, die ihre Waren zwischen New York und Kanada transportierten, da er mitten auf dem Weg liegt. Tatsächlich ist diese Stadt eine der wichtigsten Enklaven in der Buffalo Niagara Region, einer Region, die sich in der Gegend befindet, die von den östlichen Großen Seen Nordamerikas begrenzt wird.

              

Obwohl Buffalo sich in einer guten geografischen Lage befindet, ist es eine der ärmsten Städte der Vereinigten Staaten mit einem durchschnittlichen Familieneinkommen, das kaum über 50% des nationalen Durchschnittseinkommens liegt. Die Armut in dieser Stadt wurde durch den Übergang von der alten Industriewirtschaft, die die Hauptbeschäftigungsquelle war, zur neuen Dienstleistungswirtschaft verursacht. Die wirtschaftliche Realität dieser Stadt war in den 70er und 80er Jahren ganz anders.

              

In diesen Jahren wurden Projekte wie die Buffalo Metro Rail Wirklichkeit. Dieser Zugservice besteht aus einer Stadtbahn, die 10,3 Kilometer durch Buffalo führt und an 13 Stationen hält. Der Bau begann 1979 und war ursprünglich als umfangreiches schweres Zugsystem geplant, das auch die Vororte innerhalb der Metropole bedienen sollte. Während die Metro noch gebaut wurde, begann die Bevölkerungszahl von Buffalo zu sinken. Infolgedessen vereinbarten die lokalen Behörden, nur eine einzige Betriebslinie zu belassen, die 1985 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Der Bau des verbleibenden Teilprojekts ist derzeit eingestellt.

Buffalo Metro Rail train at Erie Canal Harbor station, August 1988

Linie

              

Die Buffalo Metro hat nur eine Betriebslinie, die vom Norden der Stadt über die Innenstadt in den Süden führt. Sie verfügt über 13 Stationen, von denen sich einige auf oberirdischer Ebene befinden (in denen die Fahrt kostenlos ist), während sich die übrigen unterirdisch befinden. Ihre Schienen erstrecken sich über eine Länge von 10,3 Kilometern.

Nachfolgend sehen Sie die Stationen des Systems im Detail:

  • University Station : Diese Station befindet sich zwischen der Main Street und der Niagara Falls Boulevard, die sich südlich des Campus der University of Buffalo befindet. Da es sich um eine Endstation handelt, gibt es viele Stadt- und Überlandbusse, in die man umsteigen kann.
  • LaSalle Station : Diese Haltestelle liegt zwischen der Main Street und der LaSalle Avenue. Bis zum 10. November 1986 war sie die Endstation des Systems, bevor die University Station die neue Endhaltestelle wurde. In ihrem Inneren befinden sich Gemälde des in der Stadt geborenen Künstlers Richard Gubernick.
  • Amherst Street Station : Diese Haltestelle befindet sich an der Kreuzung zwischen Main Street und Amherst Street. Sie ist in der Nähe des All-High American Football-Stadions, des Buffalo Zoos und des historischen Viertels Delaware Park-Front Park System.
  • Humboldt-Hospital Station : Sie befindet sich am westlichen Ende der Kensington Avenue, direkt an der Kreuzung Main Street. Diese Station liegt ganz in der Nähe des Sisters of Charity Hospitals sowie der nahegelegenen Residenzen der Medizinstudenten.
  • Delavan/Canisius College Station : Diese Station befindet sich zwischen der Main Street und der East Delavan Avenue und ist bekannt dafür, dass sie die längste Rolltreppe der USA besitzt. Sie liegt in der Nähe des Canisius College und des Forest Lawn Cemetery, einem der ältesten Friedhöfe von Buffalo.
  •  
  • Utica Station : Diese Haltestelle befindet sich zwischen der Main Street und der East Utica Street. Das Brylin Hospital, die NFTA Transit Police Station und die Bushaltestelle Cold Spring Bus Garage befinden sich ganz in der Nähe.
  • Summer – Best Station : Sie befindet sich an der Kreuzung der Summer Street, Best Street und Main Street. Sie dient hauptsächlich den Einwohnern von Allentown, einem nahe gelegenen Viertel.
  •  
  • Allen/Medical Campus Station : Diese Station befindet sich im Stadtteil Allentown zwischen der Main Street und der Allen Street. Eines der Highlights ist, dass sich diese Station sehr nahe am Hauptman-Woodward Medical Research Institute befindet.
  •  
  • Fountain Plaza Station : Diese Haltestelle befindet sich mitten in der Innenstadt von Buffalo. Sie liegt an der Main Street, direkt an der Kreuzung der Huron Street und Chippewa Street. Sie befindet sich in der Nähe der Kathedralen Babeville und Trinity Episcopal Church. Sie ist auch in der Nähe von Shea's Performing Arts Center.
  •  
  • Lafayette Square Station : Sie befindet sich im Buffalo Central Business District, direkt im Zentrum der Innenstadt von Buffalo, zwischen dem Lafayette Square und der Mohawk Street. Sie liegt in der Nähe der Buffalo City Hall und der Public Library des Buffalo & Erie County.
  •  
  • Church Station : Diese Station befindet sich in der Nähe der Main Street, an der Kreuzung mit der Church Street. Sie liegt in der Nähe des Busbahnhofs Buffalo Metropolitan Transportation Center und des Main Place Tower.
  •  
  • Seneca Station : Diese Station befindet sich zwischen der Seneca Street und der Swan Street. Dank ihrer Lage haben Sie Zugang zum Baseballstadion Sahlen Field und zum One Seneca Center Tower.
  •  
  • Erie Canal Harbour Station : Sie befindet sich zwischen der Hanover Street und der Scott Street. Sie liegt in der Nähe des Buffalo and Erie County Naval & Military Park Komplexes und des Canalside Street Market.
  •  
  • Special Events Station : Zwischen der Main Street und der Perry Street, direkt am südlichen Ende der Linie, befindet sich diese Endstation in der Nähe des KeyBank Center-Komplexes, der Harbor Center Mall und des Gebäudes des Buffalo and Erie County Naval & Military Park.
Buffalo Metro Rail Buffalo Metro Rail

Verbindungen

              

Die Buffalo Metro bietet Verbindungen zu mindestens einer der Buslinien an den meisten Haltestellen. Dies soll den Fahrgästen viele Transportmöglichkeiten bieten, sodass sie nicht mit dem eigenen Auto fahren müssen.

  • University Station: Sie hat Verbindungen mit den Buslinien 5 Niagara-Kenmore, 8 Main, 12 Utica, 13 Kensington, 19 Bailey, 34 Niagara Falls Boulevard, 44 Lockport, 47 Youngs Road, 48 Williamsville, 49 Millard Fillmore Suburban und 81 Eastside.
  • LaSalle Station: Sie hat eine Verbindung mit der Buslinie 8 Main.
  •  
  • Amherst Street Station: Es gibt Verbindungen zu den Buslinien 8 Main, 23 Fillmore-Hertel und 32 Amherst.
  • Humboldt-Hospital Station: Verbindung mit der Buslinie Main 8.
  •  
  • Delavan/Canisius College Station: Es bestehen Verbindungen zu den Buslinien 18 Jefferson, 29 Wohlers, 8 Main und 26 Delavan.
  • Utica Station: Es bestehen Verbindungen zu den Buslinien 12 Utica, 13 Kensington, und 8 Main.
  • Summer-Best Station: Es gibt Verbindungen zu den Buslinien 8 Main und 22 Porter-Best.
  • Allen/Medical Campus Station: Es bestehen Verbindungen zu den Buslinien 7 Baynes-Richmond, 8 Main, 29 Wohlers, 64 Lockport, 66 Williamsville und 67 Cleveland Hill.
  • Fountain Plaza Station: Es bestehen Verbindungen zu den Buslinien 7 Baynes-Richmond, 8 Main, 64 Lockport, 66 Williamsville, 67 Cleveland Hill, 81 Eastside, 204 Airport-Downtown Express und 74 Hamburg.
  •  
  • Lafayette Square Station: Es gibt Verbindungen mit den Buslinien 1 William, 2 Clinton, 3 Grant, 4 Broadway, 5 Niagara-Kenmore, 7 Baynes-Richmond, 8 Main, 11 Colvin, 20 Elmwood, 25 Delaware, 40 Grand Island, 60 Niagara Falls, 61 North Tonawanda, 64 Lockport, 66 Williamsville, 67 Cleveland Hill, 68 George Urban, 69 Alden, 74 Hamburg, 79 Tonawanda, 81 Eastside, 204 Airport-Downtown Express, 6 Sycamore, 14 Abbott, 16 South Park, 24 Genesee , 36 Hamburg, 70 Ost-Aurora, 72 Orchard Park, 74 Hamburg und 76 Lotus Bay.
  •  
  • Seneca Station: Es gibt Verbindungen zu den Buslinien 60 Niagara Falls, 61 North Tonawanda, 64 Lockport, 66 Williamsville, 67 Cleveland Hill, 68 George Urban, 69 Alden, 79 Tonawanda, 81 Eastside, 204 Downtown/Airport Express, 8 Main, 70 East Aurora, 72 Orchard Park, 74 Hamburg, 75 West Seneca, 76 Lotus Bay, 6 Sycamore, 14 Abbott, 16 South Park, 24 Genesee, 36 Hamburg und 79 Tonawanda.
  • Erie Canal Harbour Station: Es gibt Verbindungen zu den Buslinien 6 Sycamore und 8 Main.

Fahrplan

             

 Die Buffalo Metro ist im Gegensatz zur riesigen New Yorker Metro nicht den ganzen Tag in Betrieb. Die Betriebszeiten sind jedoch für die Fahrgäste immer noch recht günstig. Von Montag bis Freitag sind die Stationen ab 5:00 Uhr morgens geöffnet. Dies ist der Zeitpunkt, zu dem der erste Zug an jedem Bahnhof ankommt. Einige dieser Züge treffen jedoch etwas später als 5:00 Uhr morgens ein, abhängig von der Entfernung zwischen der Zielstation und der Endstation. Die Bahnhöfe schließen um 1:00 Uhr. Das ist die Zeit, zu der die letzten Züge am nördlichen und südlichen Terminal ankommen.

              

Samstags beginnt der Betrieb hingegen um 7:00 Uhr, da weniger Fahrgäste da sind, und endet um 13:00 Uhr an allen 13 Stationen des Systems. Wenn Sie die U-Bahn sonntags oder in den Ferien nutzen möchten, müssen Sie bis 8:00 Uhr auf den ersten Zug warten. Der letzte Wagen fährt um 23:30 Uhr.

              

Während des regulären Tagesverlaufs halten die Fahrzeuge von Montag bis Freitag alle 12 oder 15 Minuten an den Stationen. An Wochenenden und Feiertagen erhöht sich die Wartezeit zwischen den Zügen auf 20 Minuten, was eine erhebliche Steigerung darstellt.

Fahrpreis

              

Die Buffalo Metro bietet unterschiedliche Preise an, um sich an die Bedürfnisse der verschiedenen Benutzer anzupassen. Die Gesamtkosten der Reise werden günstiger, wenn Sie Tickets mit einem höheren Preis kaufen. Wenn Sie beispielsweise häufiger fahren, ist eine Monatskarte die bessere Option als für jeden einzelnen Tag ein Ticket zu kaufen.

Standard-Tarif

              

Dieses Ticket gilt nur für eine einmalige Fahrt mit der U-Bahn oder dem Bus innerhalb der Stadt Buffalo und kann nur einmal verwendet werden. Wenn Sie also von der U-Bahn in den Bus umsteigen oder umgekehrt, müssen Sie ein neues Ticket kaufen.

  • Normaler Tarif: 2 USD.
  • Reduzierter Tarif: 1 USD.

Tageskarte

              

Diese Alternative ermöglicht es Ihnen, den größten Teil des Tages in den Zügen und Bussen der Stadt Buffalo zu fahren, insbesondere von 5:00 Uhr bis 02:00 Uhr. Dieses Ticket kann sowohl in Zügen als auch in Bussen verwendet werden.

 
  • Normaler Fahrpreis: 5 USD.
  • Reduzierter Tarif: 2.25 USD.

Sieben-Tageskarte

                

Mit diesem Ticket können Sie sieben ganze Tage lang mit der Buffalo Metro und den Stadtbussen fahren, die ab dem Tag, an dem Sie das Ticket kaufen, gezählt werden.

 
  • Normaler Fahrpreis: 25 USD.
  • Ermäßigter Fahrpreis: 12,50 USD.
  •  

30-Tageskarte

              

Es ist ein Ticket, das für Fahrgäste gedacht ist, die häufig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Buffalo reisen. Damit können Sie die Buslinien und das U-Bahn-System 30 Tage lang unbegrenzt nutzen. Die Tage werden ab dem Moment gezählt, in dem Sie das Ticket kaufen.

  • Normaler Fahrpreis: 75 USD.
  • Reduzierter Fahrpreis: 37.50 USD.
  •  

PAL Pass

              

Im Gegensatz zu früheren Pässen, deren Tarife sich auf die Anzahl der Tage beziehen, für die das Ticket gültig ist, bietet Ihnen diese Alternative die Möglichkeit, viele Male zu reisen, unabhängig von dem Zeitpunkt, zu dem Sie sie nutzen möchten. Es gibt zwei Versionen, 10 Fahrten und 20 Fahrten, und sie gibt keinen Anspruch auf einen ermäßigten Tarif.

  • 10 Fahrten: 35 USD.
  • 20 Fahrten: 70 USD.

Summer Go Pass

             

 Diese Option richtet sich an Personen unter 17 Jahren in den Sommermonaten. Es gibt keinen ermäßigten Tarif und das Ticket gilt nur für die angegebene Zeit, unabhängig davon, ob es genutzt wird oder nicht.

Fahrpreis: 60 USD.

Hinweis: Anspruch auf einen ermäßigten Tarif haben Kinder zwischen fünf und elf Jahren und Menschen über 65 Jahre.

Regeln:

     
  • Halten Sie beim Warten auf den Zug, egal ob Sie sich an einer Bushaltestelle oder einer U-Bahn-Station befinden, einen Sicherheitsabstand von der gelben Linie ein. Lassen Sie vor dem Einsteigen in einen Zug die anderen Fahrgäste aus dem Zug aussteigen.
  • Die im vorderen Teil des Wagens verfügbaren Sitze können nur von Menschen mit Behinderungen, schwangeren Frauen und älteren Menschen genutzt werden. Vermeiden Sie es, auf diesen Plätzen zu sitzen.
  • Wenn Sie während der Fahrt mit den Zügen und Bussen in Buffalo keinen Sitzplatz finden können, vermeiden Sie es, die Türen zu blockieren, und vermeiden Sie es, sich an ihnen anzulehnen. Dies könnte für Sie gefährlich sein und für die anderen Passagiere ein Hindernis darstellen. Halten Sie die Gurte oder Griffe so, dass Sie nicht hinfallen, wenn Sie keinen Sitz finden.
  • In den Zügen und Bussen der Stadt können Sie weder essen und trinken noch rauchen.
  • Wenn Sie mit Ihrem Mobilgerät Multimedia-Inhalte abspielen, verwenden Sie Kopfhörer, um andere Fahrgäste nicht zu stören.
  • Die einzigen Tiere, die in die Züge und Busse des Systems einsteigen können, sind Blindenhunde, die eine ordnungsgemäße Identifizierung haben.
  • Wenn eines Ihrer Habseligkeiten aus irgendeinem Grund auf die Gleise der U-Bahn fällt, seien Sie beim Holen Ihrer Sache sehr vorsichtig und vergewissern Sie sich, dass keine Züge kommen.
  • Kinder unter fünf Jahren sollten von ihren Erziehungsberechtigten begleitet werden, um Notfallsituationen zu vermeiden.
  • Warten Sie geduldig, bis der Zug vollständig anhält. Versuchen Sie nicht, den Zug zu besteigen, wenn er sich noch bewegt.
  • Wenn Sie einen Kinderwagen haben, gehen Sie zum ersten oder letzten Wagen und dann zum Ende des Wagens. Auf diese Weise werden Sie andere Passagiere nicht stören.
  • Seien Sie vorsichtig mit dem Abstand zwischen den Zügen und dem Bahnsteig, denn wenn Sie in diesem Bereich stecken bleiben, könnten Sie sich in einer sehr gefährlichen Situation befinden.

Verbindung zum Flughafen

                

Mit der U-Bahn von Buffalo zum internationalen Flughafen Niagara zu gelangen, ist recht einfach, obwohl es keine Haltestelle gibt, an der Sie direkt am Flughafen aussteigen können.

              

Der Expressbus ist schnell, günstig und sicher zu benutzen. Er verbindet den Flughafen nicht nur mit der Innenstadt von Buffalo, sondern auch mit anderen nahe gelegenen Orten sowie der Hauptattraktion dieser Region, den Niagara Falls.

              

Um in einen der Busse der Expresslinie in Richtung Flughafen einzusteigen, fahren Sie in Richtung der Metrostation Lafayette Square. Von diesem Punkt aus müssen Sie auf den Bus von der Route 204 (auch als Airport-Downtown Express bekannt) warten. Ebenso ist es möglich, diese Fahrzeuge an der Seneca Station zu besteigen, da diese Buslinie an beiden Stationen eine Haltestelle hat. Diese Fahrt dauert nicht länger als 30 Minuten, aber dies hängt stark von dem derzeitigen Verkehr ab.

              

Der Fahrpreis beträgt 2,50 US-Dollar und die Busse kommen von Montag bis Freitag alle 25 bis 30 Minuten. An Wochenenden und Feiertagen können die Wartezeiten bis zu zwei Stunden betragen. In jedem Fall können Sie die Ankunftszeiten der Busse auf der Website der Buffalo Metro finden.

              

Wenn Sie vom Flughafen in die Innenstadt von Buffalo fahren möchten, sind die Busse die billigste und zuverlässigste Option. Sie finden viele Haltestellen außerhalb des Flughafengebäudes, an denen Sie die Buslinien der gesamten Innenstadt von Buffalo erreichen können. Sie können auch andere Buslinien nehmen, die die nahe gelegenen Gemeinden der Metropole als Ziele haben. Wenn Sie jedoch ein privates Transportmittel bevorzugen, gibt es Taxis und Autovermietungen direkt vor dem Flughafen.

Zukünftige Erweiterungen

                

Die Buffalo Metro ist mit fünf Millionen Passagieren die weltweit 25. Metro mit der höchsten Passagierzahl am Tag. Dieses System könnte potenziell erweitert werden, um die ohnehin schon große tägliche Fahrgastzahl erheblich zu steigern, weshalb viele Firmen ihr Interesse an einem späteren Ausbau gezeigt haben. Eine von ihnen war die CRTC-Gruppe, die sich dazu entschlossen hat, die Bürger und die Gouverneure von Buffalo über die inhärenten Vorteile der Erweiterung der Stadtmetro zu informieren. Dank solcher Initiativen kündigte die NFTA (die Organisation, die den öffentlichen Verkehr der Region Niagara verwaltet) ein Budget von 1,6 Millionen Dollar an, um zu prüfen, ob eine Erweiterung der U-Bahn möglich ist.

              

Einige dieser Vorschläge waren:

  • Amherst Passage: Es ist ein Projekt, das den nördlichen Teil des Campus‘ der University of Buffalo mit einer U-Bahnstation im Zentrum der Universität verbinden würde. Laut einer Studie aus dem Jahr 2014 wäre dieses Projekt rentabel und würde der dortigen Universitätsgemeinschaft sehr helfen.
  •  
  • Airport Passage: Laut einigen der gefundenen Entwürfen würde diese Verbindung zum Flughafen die Fahrt in der Nähe der Church Station beginnen, die dann durch die Division Street und die Jefferson Avenue und anschließend durch den Buffalo Central Terminal führt. Dann würde sie den Broadway-Bezirk durchqueren und danach führe der Zug in die Walden Gallery, bis die Fahrt schließlich am Niagara International Airport enden würde.
  • Tonawandas Passage: Diese Verbindung würde die Züge von LaSalle Station in Richtung Nordosten starten lassen und dann würden sie nach Tonawanda City fahren, während sie die alten, verlassenen Straßen der Erie-Bahn durchqueren. Die Behörden müssten jedoch eine Investition tätigen, damit die Haltestellen der neuen Route der Größe der bereits bestehenden Route entsprechen.

Touristische Attraktionen

              

In der Nähe der Amherst Street Station befindet sich der wunderschöne Buffalo Zoo, eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die von fast 400.000 Besuchern pro Jahr besucht wird. Er wurde im Jahr 1875 eingeweiht und ist damit der drittälteste Zoo in den Vereinigten Staaten. Er verfügt über eine sehr interessante Sammlung exotischer Tierarten sowie eine Sammlung von 320 Pflanzenarten aus der ganzen Welt. Derzeit ist dieser Zoo mehr als nur ein Ort, an dem wilde Tiere ausgestellt werden. Es ist auch ein Schutzraum, der vor dem Aussterben bedrohte Arten schützt, und es werden geführte Touren angeboten, um die Menschen auf die Bedeutung des Artenschutzes der Erde aufmerksam zu machen.

              

In der Nähe der Delavan/Canisius College Station liegt der Forest Lawn Cemetery, der aus dem Jahr 1849 stammt. Seit seiner Eröffnung wurde dieser Ort als Park, Friedhof, Krematorium und Freilichtmuseum genutzt. Im Inneren dieses Gebäudes finden Sie Mausoleen, Denkmäler und recht markante Skulpturen, die die Aufmerksamkeit der Besucher im Laufe der Zeit erregt haben. Außerdem organisieren die Verantwortlichen des Ortes fortlaufend Veranstaltungen, bei denen Sie Führungen und Ausstellungen über die historische Vergangenheit der wichtigsten in Forest Lawn begrabenen Personen machen können. Auf jeden Fall ist es ein interessanter Ort, auf den Sie neugierig sein können. Wenn Sie also einige Tage in Buffalo verbringen, sollten Sie einen Besuch einplanen. 

Buffalo U-Bahn plan

U-Bahn karte Buffalo voller Auflösung
Auf der Karte sehen voller Auflösung. Manchmal kann es eine Weile dauern zu laden.

Buffalo U-Bahn karte

  • Auch bekannt als: Metro Rail
  • Passagiere/Tag 23200
  • Fahrpreise: honour system
  • 24 Stunden Betrieb: No
  • Klimaanlage: No
  • Spaziergang zwischen den Zügen: No
  • Fahrerlose Züge: No
  • Bahnsteigtür: No
  • Betreiber: Niagara Frontier Transportation Authority (NFTA)
  • 2USD/Free
  • Buffalo 's Underground offizielle Website
  • Tlf: +1 716 855 7300

Hilf uns

Falls du siehst, dass diese Info fehlerhaft, nicht komplett oder nicht aktuell ist, oder die Übersetzung nicht richtig ist und du uns helfen willst, diese zu verbessern, so melde dich bei uns unter: .

Kontaktiere uns auch, falls du die Metrostation, die du suchst, nicht finden solltest. Wir werden sie dann so bald wie möglich hinzufügen

Vielen dank!

** CREDITS!!