Metros in den Vereinigten Staaten: Los Angeles Metro Rail.

Los Angeles ist die zweitgrößte Stadt in den USA und mit rund 18 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien. Die Stadt ist berühmt dafür, Heimat von Hollywood zu sein, da sie das Szenario vieler Filme, Fernsehshows und Musik ist. Los Angeles ist vielfältig in Kultur, sowie in Wissenschaft, Technologie, Unterhaltung und anderen Bereichen.


Geschichte:

Kalifornien hatte zunächst ein Eisenbahnsystem, das seit über 50 Jahren im Besitz der Firmen Pacific Electric und Los Angeles Railway ist. Allerdings gingen die Gewinne zurück, was dazu führte, dass Züge 1963 durch Busse ersetzt wurden und viele Eisenbahnen abtransportiert wurden. Die Menschen in den 1970er Jahren wollten jedoch Züge zurück, da der Verkehr stieg. Die rote Linie der Metro von Los Angeles war die erste Schiene, die für dieses Metrosystem gebaut wurde. Die letzte Metro-Linie, die gebaut wurde, war die Blaue Linie. Los Angeles Metro Rail wurde am 14. Juli 1990 für die Öffentlichkeit geöffnet.

Linien und Stationen:

Metro Rail besteht aus sechs Linien: die Purple Line, die Blue Line, die Red Line, die Expo Line, die Gold Line und die Green Line. Vier von ihnen verwenden leichte Schienen, während die anderen zwei schwere Schienen verwenden. Die Farben erleichtern die Unterscheidung jeder Zeile. Es gibt insgesamt 93 Stationen.

Lila Line: Diese Linie wurde 2006 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie ist etwa 10 Kilometer lang und verwendet schwere Schienen. Es hat 8 Stationen, die von Wilshire / Western nach Union Station gehen. Pershing Square, Westlake/MacArthur Park, 7th Street/Metro Center, Wilshire/Vermont, Union Station, Wilshire/Normandie, Wilshire/Western, Civic Center/Grand Park

Blue Line: Es wurde 1990 für die Öffentlichkeit eröffnet und ist etwa 34 Kilometer lang. Es benutzt helle Schienen. Es hat 22 Stationen, die von der 7th Street / Metro Center nach Downtown Long Beach gehen.


Stationen: Grand/LATTC, San Pedro Street, 7th Street/Metro Center, Washington, Slauson, Vernon, Florence, 103rd Street/Watts Towers, Compton, Del Amo, Willow Street, Anaheim Street, 1st Street, Pacific Avenue, Downtown Long Beach, 5th Street, Pacific Coast Highway, Wardlow, Artesia, Willowbrook, Firestone, Pico

Red Line: Es wurde 1993 für die Öffentlichkeit geöffnet. Es ist rund 26 Kilometer lang. Es verwendet schwere Schienen. Es besteht aus 14 Stationen, die von North Hollywood zur Union Station fahren.

Stationen: Pershing Square, Westlake/MacArthur Park, Civic center/Grand Park, Vermont/Santa Monica, Hollywood/Vine, Universal City/Studio City, North Hollywood, Hollywood/Highland, Hollywood/Western, Vermont/Beverly, Vermont/Sunset, Wilshire/Vermont, 7th Street/Metro Center, Union Station

Expo-Linie: Sie wurde 2012 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ihre Bahn nutzt Stadtbahnen und ist rund 24 Kilometer lang. Es besteht aus 19 Stationen, die von der 7th Street / Metro Center nach Santa Monica gehen.

Stationen: LATTC/Ortho Institute, Expo/Western, Jefferson/USC, Expo/Crenshaw, La Cienega/Jefferson, Expo/Sepulveda, Culver City, Expo/Bundy, 17th Street/Santa Monica College, Downtown Santa Monica, 26th Street/Bergamot, Westwood/Rancho Park, Expo/La Brea, Palms, Farmdale, Expo/Vermont, Pico, Expo Park/USC, 7th Street/Metro Center

Gold Line: Es wurde 2003 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Seine Bahn nutzt Stadtbahnen und ist 50 Kilometer lang. Es besteht aus 27 Stationen, die von APU / Citrus College nach Atlantic gehen.

Stationen:Maravilta, Pico/Aliso, Indiana, Lincoln/Cypress, Little Tokyo/Arts District, Heritage Square, South Pasadena, Lake, Fillmore, Allen, Monrovia, APU/Citrus College, Duarte City of Hope, Del Mar, Azusa Downtown, Arcadia, Irwindale, Sierra Madre Villa, Memorial Park, Highland Park, Chinatown, Southwest Museum, Union Station, Mariachi Plaza, East Los Angeles Civic Center, Soto, Atlantic

Green Line: Eröffnet für die Öffentlichkeit im Jahr 1995. Seine Bahn nutzt Stadtbahnen und ist rund 31 Kilometer lang. Es besteht aus 14 Stationen, die von Redondo Beach nach Norwalk fahren.

Stationen:El Segundo, Crenshaw, Mariposa, Willowbrook, Vermont/Athens, Long Beach Boulevard, Norwalk, Avalon, Lakewood Boulevard, Harbor Freeway, Hawthorne/Lennox, Douglas, Aviation/LAX, Redondo Beach

Los Angeles Metro Rail Los Angeles Metro Rail

Zugverbindungen:

Die Metro Rail-Linien verbinden mit anderen Fluggesellschaften in Los Angeles. Einige Beispiele sind: Greyhound, La Puente, El Segundo, Commuter Express, Baldwin Park, Access Services, Santa Barbara.

Verbindung zum Flughafen:

Sobald Sie am Los Angeles International Airport (LAX) ankommen, suchen Sie nach einem Shuttle für die Green Line. Shuttles sind alle 20 Minuten von 5:00 Uhr bis Mitternacht verfügbar. Die kostenlose Reise dauert 15 Minuten. Nach der Ankunft in Aviation / LAX Station, kaufen Sie ein Ticket, das $ 1,75 kostet. Sie müssen auch eine Karte von den Verkaufsautomaten kaufen. Benutzen Sie die Rolltreppe und nehmen Sie den Zug zur Norwalk Station. Dann müssen Sie nach Willowbrook Station übertragen. In Willowbrook nehmen Sie einen Zug zur Blue Line.

Zeitplan, Fahrpläne und Betriebsstunden:

Expo Linienplan

Montag bis Freitag:

  • Richtung Osten nach LA: Startet in der Innenstadt von Santa Monica Station um 04.40 Uhr und endet um 7.43 Uhr in der 7th Street / Metro Center.
  • Richtung Westen nach Santa Monica: Start in der 7th Street / Metro Centre um 4:01 Uhr und endet um 1:41 Uhr in der Innenstadt von Santa Monica.

Samstage, Sonntage und Feiertage:

  • Richtung Osten nach LA: Startet um 4:42 Uhr in der Innenstadt von Santa Monica und endet um 7:43 Uhr in der 7th Street / Metro Centre.
  • Richtung Westen nach Santa Monica: Start in der 7th Street / Metro Centre um 4:01 Uhr und endet um 1:41 Uhr in Downtown Santa Monica.

Red Line Zeitplan:

Montag bis Freitag:

  • Eastbound: Startet um 4:32 Uhr in North Hollywood und endet um 01:31 Uhr in der Union Station. Am Freitag- und Samstagabend beginnt es um 1:22 Uhr und endet um 2:51 Uhr.
  • Westbound: Startet um 4:10 Uhr in der Union Station und endet um 1:31 Uhr in der North Hollywood Station. Am Freitag- und Samstagabend beginnt es um 00:31 Uhr und endet um 2:50 Uhr.

Samstage, Sonntage und Feiertage:

  • Westbound: Startet um 4:10 Uhr in der Union Station und endet um 00:50 Uhr in der North Hollywood Station.
  • Eastbound: Startet um 4:31 Uhr in der North Hollywood Station und endet um 01:31 Uhr in der Union Station.
  • Blue Line-Zeitplan:

    Montag bis Freitag:

    • Richtung Norden nach LA: Beginn um 4:45 Uhr in Downtown Long Beach und endet um 1:20 Uhr in der 7th Street / Metro Centre.
    • Richtung Süden nach Long Beach: Start in der 7th Street / Metro Center um 04.47 Uhr und endet in Downtown Long Beach um 1.08 Uhr.

    Samstage, Sonntage und Feiertage

    • In Richtung Norden nach LA: Startet um 5:10 Uhr in Downtown Long Beach und endet um 1:18 Uhr in der 7th Street / Metro Center.
    • In Richtung Norden nach LA: Start um 5:10 Uhr in Downtown Long Beach und um 1:18 Uhr in der 7th Street / Metro Center.
    Los Angeles Metro Rail

    Golde Linie-Zeitplan

    • Northbound: Montags bis freitags beginnt es um 4:20 Uhr in Atlantic Station und endet um 2:04 Uhr im APU / Citrus College. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen beginnt es um 4:30 Uhr und endet um 2:00 Uhr morgens.
    • Richtung Süden: Montags bis freitags beginnt es um 3:45 Uhr im APU / Citrus College und endet um 00:39 Uhr in der Atlantic Station. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen beginnt es um 4:42 Uhr und endet um 00:31 Uhr.

    Purple Line Zeitplan:

    • Eastbound: Montags bis freitags beginnt es um 4:41 Uhr in Wilshire / Western und endet um 01:31 Uhr in der Union Station. In den Nächten Freitag und Samstag beginnt es um 00:48 Uhr und endet um 2:51 Uhr. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen beginnt der Gottesdienst um 4:40 Uhr und endet um 1:31 Uhr
    • Westbound: Montags bis freitags beginnt der Service in der Union Station um 4:10 Uhr und endet um 00:24 Uhr in Wilshire / West Station. Am Freitag- und Samstagabend beginnt der Gottesdienst um 00:31 Uhr und endet um 2:24 Uhr. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen beginnt der Gottesdienst um 4.10 Uhr und endet um 00.24 Uhr.

    Green Line Zeitplan:

    • Westbound: Montags bis freitags beginnt der Service in Norwalk Station um 4:01 Uhr und endet um 1:24 Uhr in der Redondo Beach Station. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen beginnt der Gottesdienst um 4:04 Uhr und endet um 1:21 Uhr.
    • Eastbound: Montags bis Freitags beginnt der Service in Redondo Beach Station um 04.21 Uhr und endet um 00:34 Uhr in Norwalk Station. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen beginnt der Gottesdienst um 4:31 Uhr und endet um 00:30 Uhr.

    Preis, Tickets und Karten:

    Es gibt viele Dienstleistungen zu unterschiedlichen Preisen angeboten.Lokale Tarife: Wenn Sie in die U-Bahn einsteigen, können Sie bezahlen, indem Sie einen Pass zeigen oder indem Sie die TAP-Karte verwenden, eine Karte, auf der Sie Geld speichern und es in einen Sensor tippen, um zu bezahlen.

    TAP-Karten kosten $ 1, wenn sie in einem Automaten gekauft werden, und $ 2, wenn sie in Geschäften gekauft werden. Sie müssen zusammen mit einem Ticket gekauft werden oder indem Geld in die Karte eingefügt wird. Senioren, behinderte Bürger und Studenten haben die Tarife von Metro Rail reduziert, allerdings nur, wenn sie die TAP-Karte benutzen. Die Karte kann nicht auf eine andere Person übertragen werden, und nur eine wird pro Passagier angeboten. Es kann unbegrenzt verwendet werden. Ein Boarding ohne Verwendung der Karte (oder die Zahlung mit Bargeld) führt zu einer Strafe in Höhe von $ 250.

    Die lokalen Tarife können unterteilt werden in: 1-Wege-Fahrt, 7-Tage-Pass, 1-Tages-Pass, 30-Tage-Pass, Metro-zu-Muni-Transfer und 30-Tage-und Zone 1 Pass.

    Way Trip ($ 1,75): Mit diesem Pass haben Sie eine einfache Fahrt, bei der Sie innerhalb von zwei Stunden auf andere Linien umsteigen können. Die ermäßigten Preise sind: Senioren (über 62 Jahre alt) und Behinderte ($ 0,75,) Studenten ($ 1,75,) Studenten K-12 ($ 1.)

    7-Tage-Pass ($ 25): Gibt Ihnen eine Woche lang eine Reise, bis zum 8. Tag nach dem Gebrauch. Transfers zu den Silver Line und Metro Express Bussen der Metro Rail gegen Aufpreis.

    1-Tages-Pass (7 $): Gibt Ihnen einen Tag für alle U-Bahn-Fahrzeuge einen Tag lang bis 3:00 Uhr am zweiten Tag der Nutzung. Senioren zahlen nur 2,50 $.

    30-Pass (100 $): Gibt Ihnen Reisen für 30 Tage, bis 3:00 Uhr des 31. Tages nach dem Gebrauch. Wenn Sie in die Silver Line oder die Metro Express Busse umsteigen, werden zusätzliche Gebühren fällig. Reduzierte Preise sind: Senioren ($ 20,) Studenten ($ 43,) K-12 ($ 24.)

    Metro-zu-Muni-Transfer ($ 0,50): Pass, mit dem Sie innerhalb von zwei Stunden von der U-Bahn zum Bus fahren können. Senioren zahlen nur 0,25 $.

    30-Tage- und Zone 1-Pass (122 USD): Funktioniert 30 Tage lang für die Nutzung aller Metro Rail-Dienste. Ein weiteres Produkt, das in den lokalen Tarifen erwähnt werden sollte, ist Stored Value, das Bargeld in die TAP-Karte einfügt. Die Menge an Bargeld, die eingefügt werden kann, sind die folgenden:

    • Regulär: $ 1,75 bis $ 60.
    • Senioren: $ 0,35 bis $ 60.
    • College-Studenten: $ 1,75 bis $ 60.
    • K-12: $ 1 bis $ 60.

    Der nächste Service ist Silver Line / Metro Express. Die Züge der Silver Line fahren vom Harbour Gateway Transit Centre zum Bahnhof El Monte. Die Shuttles von Metro Express fahren von South Bay nach Downtown Los Angeles. Zusätzliche Gebühren fallen an. Die Preise für die Nutzung der Silver Line / Metro Express sind unterteilt in: Fahrpreisbasis, 1-Wege-Fahrt, Premium-Gebühr und Express- und Zone 1-Premium-Gebühr.

    Los Angeles Metro Rail

    Ride Base Fare ($ 2,50): Service durch Zahlung der Silver Line mit Bargeld. Funktioniert für die Verwendung dieser Zeile, ohne übertragen zu können. Wenn Sie den Metro Express nutzen möchten, sind zusätzliche Gebühren erforderlich. Senioren zahlen nur 1,35 $.

    1-Way Trip ($ 2,50): Pass, mit dem Sie in eine Richtung reisen und innerhalb von zwei Stunden auf andere Linien umsteigen können. Für den Transfer zu Metro-Express-Shuttles fallen zusätzliche Preise an. Senioren zahlen nur 1,35 $.

    Premium-Gebühr für 7-Tage-, 30-Tage- und EZ-Transit-Pass (0,75 $): Zusätzliche Gebühr benötigt, um jeden Metro Pass ohne Premium-Tarife zu akzeptieren.

    Express und Zone 1 Premium-Gebühr (0,75 $): Zusätzliche Gebühr benötigt, um auf der Autobahn zu reisen. Senioren zahlen nur 0,60 $.

    Ein weiterer angebotener Pass ist EZ Transit Pass, ein monatliches Abonnement, das nur auf TAP-Karten funktioniert. Es ermöglicht Ihnen den Transfer zu anderen öffentlichen Verkehrsmitteln außerhalb der Metro Rail mit mehr als 20 Transitagenturen.

    1. EZ Transit Base Pass ($110): This pass works in every Metro Rail line, but extra fares apply to Silver Line, Non-Metro express shuttles, and Metro Express shuttles. Senior citizens only pay $42.

    2. EZ Transit Pass Zonen: Erhältlich in jedem Metro Rail Fahrzeug und können Sie in 13 verschiedenen Zonen auf andere öffentliche Transportunternehmen umsteigen. Seniorenrabatte gelten nur, wenn sie über die Orange TAP-Karte verfügen. Diese Karte kann nur bei den Kundendienstzentralen von Metro Rail angefordert werden. Der Preis in jeder Zone ist der folgende:

    • Zone 1: $132 ($51.50 für Senioren)
    • Zone 2: $154 ($61 für Senioren)
    • Zone 3: $174 ($70.50 für Senioren)
    • Zone 4: $198 ($80 for für Senioren)
    • Zone 5: $220 ($89.50 für Senioren)
    • Zone 6: $242 ($99 für Senioren)
    • Zone 8: $286 ($118 für Senioren)
    • Zone 9: $308.
    • Zone 10: $330.
    • Zone 11: $352.
    • Zone 12: $152.
    • Zone 13: $165.5.
    • Zone 14: $175.

    Die öffentlichen Verkehrsmittel, die den EZ Pass akzeptieren, sind: Beach Cities Transit, Culvers City Bus, Burbank Bus, Foothill Transit , Huntington Park Transit Unlimited, Los Angeles Department of Transportation - DASH/Commuter Express, Montebello Bus Lines, LA World Airports/LAX Flyaway, Norwalk Transit System, Pasadena Transit, Torrance Transit , Santa Clarita Transit, Santa Monica Big Blue Bus, Palos Verdes Peninsula Transit Authority, Metro, Long Beach Transit, GTrans (Gardena), LA County Department of Public Works, Glendale Beeline, City of Monterey Park Spirit Bus, Baldwin Park Transit, Carson Circuit, Antelope Valley Transportation Authority

    Regeln:

  • Tiere sind in der U-Bahn nicht erlaubt, es sei denn, sie befinden sich in Käfigen oder sind Blindenhunde.
  • Fahrräder, Skates und andere nicht mit Kraftstoff betriebene kleine Radfahrzeuge können in der U-Bahn transportiert werden.
  • Fahrräder über sechs Fuß lang, und mit Kraftstoff angetriebene Fahrräder sind nicht erlaubt.
  • Fahrzeuge können auf Parkplätzen abgestellt werden, dürfen jedoch die Parkzeit nicht überschreiten.
  • Fotos sind für nichtkommerzielle Zwecke erlaubt.
  • Zahlungsnachweise können nach dem Zufallsprinzip angefordert werden.
  • Große Kinderwagen sind nicht erlaubt, und kleinere Kinderwagen sollten gefaltet werden.
  • Essen, Rauchen und Alkoholkonsum ist nur in ausgewiesenen Bereichen erlaubt.
  • Zukünftige Erweiterungen:

    Im Jahr 2023 wird die Purple Line neue Stationen in den folgenden Gebieten hinzufügen: Wilshire / La Brea, Wilshire / Farfax und Wilshire / Cienega. Die Green Line wird 2019 auch um neue Stationen in Aviation / Century und im Jahr 2021 um Aviation / 96 erweitert.

    Tipps:

    Für die Linien Purple, Red und Expo stehen Führungen zur Verfügung. Die Touren erklären, wie man eine TAP-Karte kauft, wie man auf andere Leitungen überträgt, wie man Verbindungen findet und wie man die mobile Anwendung benutzt. Die Touren sind kostenlos und Sie können sich online anmelden. Parken ist an jeder Linie verfügbar. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Parkplätze. Der reservierte Parkplatz hält bis 10:30 Uhr und ist an 11 Standorten verfügbar.

    Karte

    Los Angeles County Metro Rail and Metro Liner map

    Lustige Fakten:

    Ein Prozent der Baukosten von Metro Rail wurde für die Bezahlung der Kunstwerke in den Stationen verwendet, die von über 200 Künstlern hergestellt wurden. In einer der Stationen von Red Line befinden sich Skulpturen aus Filmproduktionen Hollywoods aus den 1930er Jahren. In der gleichen Station ist die Decke mit Filmrollen dekoriert. Einige Filme wurden in Metro Rail-Stationen gefilmt, von denen einige waren: Red Line, Predator 2, Während die Stadt schläft, Collateral, Speed, unter anderem.

    Der Strand kann erreicht werden, indem man zur Blue Line Station 1st Street fährt.

    Über 1900 Fossilien von vor etwa 15 Millionen Jahren wurden in den Stationen North Hollywood und Wilshire / Vermont gefunden. Zu den Fossilien gehörten Knochen von Tieren und versteinerte Pflanzen.

    Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten:

    Los Angeles International Airport (LAX) wird als Referenz verwendet, um diese Ziele mit Metro Rail zu erreichen

    1. Disneyland Resort: Nehmen Sie einen Lot G Shuttle vom Flughafen zur Green Line. Dann nehmen Sie einen Zug von Redondo Beach Station nach Norwalk Station. Dann nehmen Sie einen Shuttle der Metro Express Linie 460 in Richtung Disneyland. Die gesamte Reise dauert zwei bis drei Stunden. Dies ist der beste familienfreundliche Urlaubsort in Los Angeles. Zu den angebotenen Aktivitäten gehören die Fahrten mit dem Disney-Thema, der Besuch der Hotels und Restaurants.

    2. Universal Studios Hollywood: Nehmen Sie einen Shuttle vom Flughafen zur Red Line in Richtung Universal City Station. Von diesem Bahnhof nehmen Sie einen Bus in Richtung Universal Studios. Es ist ein Filmstudio mit Achterbahnen und Parkfahrten, die auf Hollywood-Filmen basieren.

    3. Universal Studios Hollywood: Vom Flughafen zur Roten Linie in Richtung Universal City Station. Von diesem Bahnhof nehmen Sie einen Bus in Richtung Universal Studios. Es ist ein Filmstudio mit Achterbahnen und Parkfahrten, die auf Hollywood-Filmen basieren.

    4. Universal Studios Hollywood: Vom Flughafen zur Roten Linie in Richtung Universal City Station. Von diesem Bahnhof nehmen Sie einen Bus in Richtung Universal Studios. Es ist ein Filmstudio mit Achterbahnen und Parkfahrten, die auf Hollywood-Filmen basieren.

    5. Santa Monica: Vom Flughafen nehmen Sie einen Lot C Shuttle zum LAX City Bus Centre. Nehmen Sie einen Santa Monica Rapid R 3 Bus vom Bus Center zum 4th Street / Santa Monica Boulevard (EZ Pass für den Transfer akzeptiert.) Es gibt einen Strand, gibt es Einkaufszentren und ein Riesenrad.

    6. Santa Monica: Vom Flughafen nehmen Sie ein Los C Shuttle zum LAX City Bus Center. Nehmen Sie einen Santa Monica Rapid R 3 Bus vom Bus-Center zum 4th Street / Santa Monica Boulevard (EZ-Pass für den Transfer akzeptiert.) Es gibt einen Strand, gibt es Einkaufszentralen und ein Riesenrad.

Los Angeles U-Bahn plan

U-Bahn karte Los Angeles voller Auflösung
Karte: media.metro.net
Auf der Karte sehen voller Auflösung. Manchmal kann es eine Weile dauern zu laden.

Los Angeles U-Bahn karte

  • Auch bekannt als: Metro Rail
  • Passagiere/Tag 308000
  • Fahrpreise: 1.91
  • 24 Stunden Betrieb: No
  • Klimaanlage: Yes
  • Spaziergang zwischen den Zügen: No
  • Fahrerlose Züge: No
  • Bahnsteigtür: No
  • Betreiber: Los Angeles County Metropolitan Transportation Authority (LACMTA)
  • $1
  • Los Angeles 's Underground offizielle Website
facebook twitter

Hilf uns

Falls du siehst, dass diese Info fehlerhaft, nicht komplett oder nicht aktuell ist, oder die Übersetzung nicht richtig ist und du uns helfen willst, diese zu verbessern, so melde dich bei uns unter: .

Kontaktiere uns auch, falls du die Metrostation, die du suchst, nicht finden solltest. Wir werden sie dann so bald wie möglich hinzufügen

Vielen dank!

** CREDITS!!