Metros in den Vereinigten Staaten (MARTA das öffentliche Nahverkehrssystem Atlantas)

Die Stadt Atlanta ist die Hauptstadt des Staates Georgia in den Vereinigten Staaten. Mit etwa 450.000 Einwohnern ist Atlanta die bevölkerungsreichste Stadt in Georgia. Atlanta hat eine stabile Wirtschaft, mit der sich die Stadt unter den Top 10 Städten der Vereinigten Staaten mit dem höchsten Bruttoinlandsprodukt, befindet. Der Flughafen von Atlanta ist der Hartsfield-Jackson International Airport. Dieser Flughafen hat weltweit das höchste Passagieraufkommen.

Das öffentliche Nahverkehrssystem in Atlanta besteht aus Bussen, Straßenbahnen, einem innerstaatlichen, schienengebundenen Personenfernverkehr, und der Metro. Der innerstaatliche, schienengebundene Personenfernverkehr wird von dem Unternehmen National Railroad Passenger Corporation, unter dem Namen Amtrak betrieben. Die Metro und die Busse werden von MARTA - Metropolitan Atlanta Rapid Transit Authority betrieben..

Geschichte

Die Metro wurde für die ursprünglichen fünf Landkreise als Transportmittel vorgeschlagen. Die Gesellschaft MARTA wurde im Jahr 1965 gegründet, um die Metro bauen zu können. Das Verfahren für MARTA die politische Unterstützung zu erhalten, und die Finanzierung zu organisieren dauerte mehr als sechs Jahre. Danach wurde der Bau erst im Jahr 1975 begonnen.

Die Metro von Atlanta wurde am 30.Juni 1979, mit der ersten Metrolinie Blau eröffnet. Die Kosten für den Bau lagen bei über 790 Millionen Dollar. Die Metrolinien Rot, Gold und Grün wurden 1996, 1981 und 1992 eröffnet.

Einige Metrostationen des ursprünglichen Plans mussten verworfen werden. Diese Stationen waren für die Regionen Hopeville, West Highlands, North Druid Hills, Emory University und anderen geplant.

MARTA - N3 Station

Metrolinien und Stationen

Das Nahverkehrssystem MARTA besteht aus 4 Metrolinien und 38 Metrostationen. Die Metrolinien sind in folgende Farben eingeteilt: Rote Linie, Blaue Linie, Goldene Linie und die Grüne Linie.

- Die Rote Linie besteht aus folgenden 19 Stationen:

North Springs: Die Station liegt an der 7010 Peachtree Dunwoody Road, 30328. Es gibt mehr als 2300 Parkplätze und folgende

Buslinien: 85, 87, 140, 141, 143 und 185. Der Bahnsteig ist wie eine Insel geformt, und die Station ist eine der Endstationen der Roten Linie.

Dunwoody: Die Station liegt am 1200 Hammond Drive, 30328. Es gibt mehr als 1000 Parkplätze, den Xpress Bus 5, 87 und 150, sowie Busse der MARTA. Diese Metrostation wurde am 8.Juni 1996 eröffnet und befördert täglich mehr als 3500 Fahrgäste.

Sandy Springs: Die Station liegt am 1101 Mount Vernon Highway, 30338. Es gibt mehr als 1040 Parkplätze, und eine Umsteigemöglichkeit in den Bus 148. Diese Metrostation wurde am 16. Dezember 2000 eröffnet, und liegt unterirdisch.. Es gibt 10 verschiedene Plätze, an denen Fahrräder abgestellt werden können.

Buckhead: Die Station liegt an der 3360 Peachtree Road, Northeast, 30326. Hier gibt es eine Umsteigemöglichkeit zu den Bussen von Buckhead Uptown, und Bussen der MARTA. Parkplätze stehen hier nicht zur Verfügung. Diese Metrostation wurde am 8 Juni 1996 eröffnet, und es werden täglich mehr als 2000 Fahrgäste registriert.

Medical Center: Die Station liegt an der 5711 Peachtree-Dunwoody Road, Northeast, 30342. Es gibt mehr als 250 Parkplätze, jedoch kann das Fahrzeug nicht länger als 24h abgestellt werden. Für Fahrräder gibt es hier sechs Möglichkeiten um diese abzustellen, und es besteht eine Umsteigemöglichkeit in den Bus 25. Diese Metrostation hat zwei seitliche Bahnsteige.

Arts Center: Die Station liegt an der 1255 West Peachtree Street, 30309, und es gibt etwa 30 Parkplätze. Es stehen Verbindungen zu folgenden Bussen zur Auswahl: Atlantic Station, Amtrak, Xpress, CobbLINC, GCT und Busse 37 und 110 der MARTA.

Lindbergh Center: Die Station liegt an der 2424 Piedmont Road, Northeast, 30324. Es gibt an dieser Metrostation mehr als 2500 Parkplätze, und in der Nähe befindet sich eine Fahrradwerkstatt. Für Busse gibt folgende Umsteigemöglichkeiten: Busse Xpress 5, 6, 27, 30 und Bus 39 der MARTA.

North Avenue: Die Station liegt an der 713 West Peachtree Street, Northwest, 30308. Parkplätze stehen hier nicht zur Verfügung. Auch hier gibt es in der Nähe eine Fahrradwerkstatt. Für Busse gibt folgende Umsteigemöglichkeiten: 1, 2, 26, 99, 102 und für die Busse Xpress GCT und CobbLINC.

Midtown: Die Station liegt an der 41 Tenth Street Northeast, 30309. Hier stehen Parkplätze zur Verfügung, allerdings sehr begrenzt. Es stehen Verbindungen zu folgenden Bussen zur Auswahl: GCT, CobbLINC, GT Trolley, Xpress und Busse der MARTA 12, 27, 36 und 109. Diese Metrostation hat zwei seitliche Bahnsteige.

Civic Center: Die Station liegt an der 435 West Peachtree Street, Northwest. Parkplätze stehen hier nicht zur Verfügung. Es stehen Verbindungen zu folgenden Bussen zur Auswahl: Emory Shuttle, CobbLINC, Megabus, Xpress und GCT. Diese Metrostation hat zwei seitliche Bahnsteige.

Five Points: Die Station liegt an der 30 Alabama Street, Southwest, 30303. Auch hier gibt es in der Nähe eine Fahrradwerkstatt, Es stehen Verbindungen zu folgenden Bussen zur Auswahl: CobbLINC, Xpress und GCT sowie Busse 3, 13, 32, 42, 49, 51, 74 und Bus 155 der MARTA.

Peachtree Center: Die Station liegt an der 216 Peachtree Street, Northeast, 30303, und ist unterirdisch. Parkplätze oder Busverbindungen stehen hier nicht zur Verfügung. Diese Metrostation wurde am 11. September 1982 eröffnet, und einige der Filmszenen für „Zurück in die Zukunft“ gedreht.

West End: Die Station liegt an der 680 Lee Street, Southwest, 30310 und hat mehr als 450 Parkplätze. In der Nähe gibt es eine Fahrradwerkstatt, und Umsteigemöglichkeiten für folgende Busse: 67, 68, 71, 81 und 95. Diese Metrostation hat zwei seitliche Bahnsteige.

Garnett: Die Station liegt an der 225 Peachtree Street, Southwest, 30303. Hier stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Auch wenn es hier keine Haltestelle für die Busse der MARTA gibt, befindet sich in der Nähe der Metrostation der Bus Greyhound. Diese Station wurde am 4. Dezember 1981 eröffnet, und täglich nutzen mehr als 1500 Fahrgäste diese Metrostation.

Lakewood/Fort McPherson: Die Station liegt an der 2020 Lee Street, Southwest, 30310. Hier stehen etwa 1000 Parkplätze zur Verfügung, und es gibt folgende Busverbindungen: 42, 178 und 183. Diese Metrostation wurde am 15. Dezember 1984 eröffnet. Täglich wird diese Station von etwa 2000 Fahrgästen genutzt.

Oakland City: Die Station liegt an der 1400 Lee Street, Southwest, 30310, und hat etwa 4000 verfügbare Parkplätze. Es gibt folgende Busverbindungen: 79, 83, 162 und 172. Täglich wird diese Station von etwa 4000 Fahrgästen genutzt.

College Park: die Station liegt an der 3800 Main Street, 30337, und es gibt mehr als 2000 Parkplätze. Folgende Busverbindungen stehen zur Auswahl: 82, 89, 172, 180, 181, 189, 195 und 196. Bei dieser Metrostation ist der südliche Teil des Bahnsteigs breiter als der nördliche Teil.

East Point: die Station liegt an der 2848 East Main Street, East Point, 30344. Hier gibt es in der Nähe eine Fahrradwerkstatt, und es gibt über 1000 Parkplätze. Folgende Busverbindungen stehen zur Auswahl: 78, 79, 84, 93, 193 und 194.

Airport: die Station liegt an der 6000 South Terminal Parkway, 30337, und wurde am 18. Juni 1988 eröffnet. Sie hat einen inselförmigen Bahnsteig, und liegt oberirdisch. Folgende Buslinie steht hier zur Verfügung: 191. Täglich wird diese Station von etwa 9000 Fahrgästen genutzt.

- Die Blaue Linie besteht aus folgenden 15 Stationen:

Hamilton E. Holmes: Diese Metrostation ist einer der Endstationen dieser Linie.

Ashby: Die Station liegt am 65 Joseph E Lowery Boulevard, 30314.

West Lake: Die Station liegt an der 80 Anderson Avenue, Southwest, 30314.

Dome-GWCC-Philip Arena-CNN Station: Die Station liegt am 100 Centennial Olympic Park, 30303.

Vine City: Die Station liegt an der 502 Rhodes Street, Northwest, 30314.

Georgia State: Die Station liegt an der 170 Piedmont Avenue, 30303.

Five Points

Inman Park/Reynoldstown: Die Station liegt an der 1055 DeKalb Avenue, Northeast, 30307.

King Memorial: Die Station liegt an der 377 Decatur Street, Southeast, 30312.

East Lake: Die Station liegt an der 2260 College Avenue, 30307, und es gibt etwa 1100 Parkplätze.

Edgewood/Candler Park: Die Station liegt an der 1475 DeKalb Avenue, Northeast, 30307.

Avondale: Die Station liegt an der 915 East Ponce de Leon Avenue, 30030. Hier stehen etwa 700 Parkplätze zur Verfügung. Die Busverbindungen sind folgende: 75, 114, 120 und 125. In de Nähe dieser Metrostation liegt das Einkaufszentrum Toco-Hills Shopping Plaza.

Decatur: Die Station liegt an der 400 Church Street, 30030. Parkplätze stehen hier keine zur Verfügung.

Kensington: Die Station liegt an der 3350 Kensington Road, 30032. Hier gibt es etwa 9000 Parkplätze, und folgende Busverbindungen: 8, 21, 86, 107, 117, 119, 121 und den Bus 221 der MARTA. Diese Metrostation wurde am 26. Juni 1993 eröffnet.

Indian Creek: Die Station liegt an der 3901 Durham Park Road, 30083, und ist eine der Endstationen dieser Metrolinie. Hier gibt es mehr als 2300 Parkplätze und folgende Busverbindungen: 24, 111, 115, 116 und 119.

- Die Goldene Linie besteht aus folgenden 18 Stationen:

Doraville: Die Station liegt an der 6000 New Peachtree Road, 30340. Hier gibt es mehr als 1250 Parkplätze, und folgende Verbindungen zu Bussen stehen zur Auswahl: Xpress und GCT, Busse 25, 39, 104 und Bus 124 der MARTA. Diese Metrostation ist eine der Endstationen der goldenen Linie.

Brookhaven/Oglethorpe: Die Station liegt an der 4047 Peachtree Road, Northeast, 30319, und es gibt mehr als 1400 Parkplätze. Folgende Busverbindung stehen zur Verfügung: 8, 25 und 47. Diese Metrostation liegt oberirdisch , und wurde ursprünglich Brookhaven genannt.

Chamblee: Die Station liegt an der 5200 New Peachtree Road, 30341, und es gibt mehr als 1100 Parkplätze. Folgende Busverbindungen stehen zur Auswahl: 19, 33, 47, 103, 126 und 132. Diese Metrostation wurde am 19. Dezember 1987 eröffnet.

Lindbergh Center

Lenox: Die Station liegt an der 955 East Paces Ferry Road, Northeast, 30326. Hier gibt es etwa 1100 Parkplätze, und folgende Busverbindungen: 25, 33 und 110. Diese Metrostation wurde am 15. Dezember 1984 eröffnet, der Code war ursprünglich N7, und lautet jetzt NE7.

Midtown:

Arts Center:

Civic Center:

North Avenue: Die Station liegt an der

Five Points

Peachtree Center

West End

Garnett

Oakland City

Lakewood/Fort McPherson

College Park

East Point

Airport

- Die Grüne Linie besteht aus folgenden 9 Stationen:

1) Bankhead: die Station liegt am 1335 Donald Hollowell Parkway, 30318, und es gibt rund 10 Parkplätze. Folgende Busverbindung stehen hier zur Auswahl: 26, 50 und 58. Diese Metrostation wird vielleicht zu „Donald Lee Hollowell“ umbenannt werden.

2) Vine City:**

3) Ashby:**

4) Five Points:**

5) Dome/Philips Arena:**

6) Georgia State:**

7) Inman Park/Reynoldstown:**

8) King Memorial:**

9) Edgewood/Candler Park.:**

** Oben lesen.

2016 New Flyer Industries XN60 MARTA Bus#1701

Verbindungen

Die Metro bietet Anschlüsse an zahlreiche Busse, die in das Umland von Atlanta fahren. Folgende Busverbindungen stehen zur Auswahl:

  • Die MARTA- eigenen Busse
  • GCT des Gwinnett County
  • Conn LINC des Cobb County.
  • Xpress des GRTA.
  • Emory University Shuttles der Emory University.
  • BUC der Buckhead Uptown Connection.
  • CATS des Cherokee County.
  • Stinger Shuttles des Georgia Tech.
  • Atlantic Station Free Ride der Atlantic Station.

Flughafenverbindung

Die goldene und rote Linie der Metro fahren direkt zum Flughafen. Die Metrostation Airport Station liegt am südlichen Terminal des Flughafens Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport.

Fahrpläne und Fahrzeiten

    - Häufigkeit der Abfahrtszeiten:
  • 6.00 Uhr bis 9.00 Uhr: alle 10min
  • 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr: alle 12min
  • 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr: alle 10min
  • 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr: alle 12 bis 15min
  • 20.00 Uhr bis zur letzten Bahn: alle 20min
    - Öffnungszeiten: die Öffnungszeiten für jede Metrostation lauten wie folgt:
  • North Springs: 5:38 am – 2:08 am.
  • Dunwoody: 5:34 am – 2:04 am.
  • Sandy Springs: 5:36 am – 2:06 am.
  • Buckhead: 5:27 am – 1:57 am.
  • Medical Center: 5:32 am – 2:02 am.
  • Arts Center: 5:19 am – 8:54 pm.
  • Lindbergh Center: 5:23 am – 1:53 am.
  • North Avenue: 5:16 am – 8:51 pm.
  • Midtown: 5:17 am – 8:52 pm.
  • Civic Center: 5:14 am – 8:49 pm.
  • Five Points Station: 5:12 am – 8:47 pm.
  • Peachtree Center: 5:13 am – 8:48 pm.
  • West End: 5:07 am – 8:42 pm
  • Garnett: 5:09 am – 8:44 pm.
  • Lakewood/Fort McPherson: 5:03 am – 8:38 pm.
  • Oakland City: 5:05 am – 8:40 pm.
  • College Park: 4:57 am – 8:32 pm.
  • East Point: 5:00 am – 8:35 pm.
  • Airport: 4:55 am – 8:30 pm.

Preise, Fahrkarten und Cards

- Fahrkarten::

  • 1) Einzelfahrt: $2.50
  • 2) Senioren, Mitglieder der medicare (öffentliche und bundesstaatliche Krankenversicherung innerhalb des Gesundheitssystems der USA für ältere oder behinderte Bürger): $1
  • 3) MARTA Mobility
  • 4) MARTA Zeitkarten: Tageskarte: $9, 2-Tageskarte $14, 3-Tageskarte $16, 4-Tageskarte $19, 7-Tageskarte $23.75, 10-Fahrten $25, 20-Fahrten $42.50, 30-Tageskarte $95
  • 5) University Pass Programs (für Studenten): $68.50 oder $83.80, abhängig von dem gewählten Programm
  • 6) Breeze Fahrkarte (nicht wiederaufladbar, bis 90 Tage gültig): $1 (hinzu kommt die gewählte Fahrkarte)

Anmerkung: Kinder unter 47inch/etwa 119cm Körpergröße fahren kostenfrei

- Cards: die wiederaufladbare Karte für die Metro heißt Breeze Card, und kostet $2 plus die gewählte Fahrkarte. Sie kann beliebig aufgeladen werden.

Tipps für die Metro

Es besteht die Möglichkeit von der Metro in einen Bus der MARTA, oder umgekehrt umzusteigen. Um von einem Bus zur Metro umzusteigen, muss der Bus mit der Breeze Card bezahlt werden. Die Metro wiederum muss ebenso mit der Breeze Card bezahlt werden. Wenn jedoch der Bus mit Bargeld anstatt der Breeze Card bezahlt wird, muss für den Bus auch die Breeze Card genutzt werden, um dann trotzdem kostenfrei auf die Metro umsteigen zu können.

Präge Dir die Fahrzeiten der Metro ein, denn die Wartezeit auf eine Bahn kann länger dauern als für andere Metros in den Vereinigten Staaten.

Nach 20.30 Uhr ist es nicht möglich alle Metrostationen vom Flughafen aus zu erreichen. Die Metrostation Lindbergh Center ist zu erreichen, und von dieser folgende weitere Metrostationen: Medical Center, Buckhead, Sandy Springs, Dunwoody und North Springs. Wenn Du nun zu dieser Uhrzeit und vom Lindbergh Center aus, zu einer anderen Metrostation fahren willst, gehst du am besten zur Metrostation North Springs. Hier fährt die Metro auch nach 20.30 Uhr zu anderen Metrostationen.

Aufenthalts- und Beförderungsbestimmungen

  • Die Toiletten an den Metrostationen sind von 6.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Die Toilette an der Metrostation Five Points ist von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet.
  • Essen ist nur in den Metrostationen erlaubt
  • Trinken aus Behältern ohne Deckel ist nicht gestattet
  • Das mitführen von Waffen ist nur gestattet, wenn ein Waffenschein vorliegt
  • Das hören von Musik ist nur mit Kopfhörern gestattet, und die Musik muss leise gehört werden
  • Das zumüllen der Metrostationen ist untersagt
  • zur Mitnahme sind nur kleine Tiere in Käfigen, Polizeihunde oder Blindenhunde erlaubt
  • Rauchen ist im gesamten Bereich der Metro nicht erlaubt
  • Es ist illegal Graffiti im Bereich der Metro zu hinterlassen
  • Betteln ist untersagt

A Rookie's Guide to Riding the MARTA Train

Kuriose Tatsachen

  • Die Metro bezieht Ihren Strom (über 700Volt) aus einer dritten Stromschiene.
  • Alle Bahnen der Metro sind mit Klimaanlage ausgestattet
  • Die Bahnschienen der Metro sind 1.44m breit
  • Die Metrostation Peachtree Center besitzt das kreativste, architektonische Design aller MARTA Stationen
  • Die älteren Bahnen der Metro erzeugen beim öffnen der Türen einen piependen Ton, während die neueren Bahnen vier piepende Töne beim öffnen de Türen erzeugen
  • Es gibt ein Museum mit einer Sammlung an alten Bahnen. Das Museum heißt Southeastern Railway Museum und liegt am 3595 Buford Highway, Duluth, Georgia, 30096. Der Eintritt ist $8.

Zukünftige Erweiterungen

Die Metrostationen werden zukünftig alle mit Lautsprechern ausgestattet, um Echtzeit-Durchsagen über die An- und Abfahrtszeiten der Metros durchsagen zu können. Es werden neue Kundensupport Büros an folgenden Metrostationen gebaut: Doraville, Bankhead, Airport und Indian Creek.

Naheliegende Touristenattraktionen

Die Metrostationen Five Points und Dome-GWCC-Philips Arena-CNN sind unsere Ausgangspunkte um die Attraktionen zu erreichen:

Historische Zentrum Atlanta: die Fahrzeit beträgt 10min. An der Metrostation Five Points nimmst Du die goldene Linie Richtung Doraville, und steigst nach 5min an der Metrostation Midtown aus. Anschließend gehst Du ausgehend von der 10th Street etwa 138m in die östliche Richtung. Zum Schluss gehst Du von der Crescent Avenue Northeast etwa 52m in Richtung 990 Peachtree Street Northeast in der das historische Zentrum liegt.

Piedmont Park: die Fahrzeit beträgt 20min. An der Metrostation Five Points nimmst Du die goldene Linie Richtung Doraville, und steigst nach 5min an der Metrostation Midtown aus. Anschließend gehst Du ausgehend von der 10th Street Northeast etwa 800m zur Piedmont Avenue Northeast.

Das Fox Theater: die Fahrzeit beträgt 12min. An der Metrostation Five Points nimmst Du die rote Linie Richtung North Springs, und steigst nach 5min an der Metrostation North Avenue aus. Laufe von der West Peachtree Street Northwest zur Ponce de Leon Avenue Northeast, und anschließend zur 660 Peachtree Street Northeast wo sich das Theater befindet.

Oakland Friedhof: die Fahrzeit beträgt 15min. An der Metrostation Dome-GWCC-Philip Arena-CNN nimmst Du die grúne Linie Richtung Candler Park, und steigst nach 5min an der Metrostation King Memorial aus. Gehe ausgehend von der Service Road zur Grant Street Southeast, und dann zur Biggers Street Southeast. Als nächstes gehst Du zur George Street Southeast, und zur Martin Luther King Jr Drive Southeast, und zum Schluss Richtung 248 Oakland Avenue wo sich der Friedhof befindet.

Michael C Carlos Museum: die Fahrzeit beträgt 30min. An der Metrostation Dome-GWCC-Philips Arena-CNN nimmst Du die blaue Linie Richtung Indian Creek, und steigst nach 8min an der Metrostation Inman Park-Reynoldstown aus. Anschließend gehst Du zur Inman Park-Reynoldstown Station-North Loop und steigst an der Bushaltestelle Emory in den Bus 6 Richtung Lindbergh Station. Nach 15min steigst Du an der Haltestelle North Decatur Road North East at South Oxford Road Northeast aus, und gehst ausgehend von der North Decatur Road zum Dowman Drive und zum Schluss zum South Kilgo Circle wo sich das Museum befindet.

Atlanta U-Bahn plan

U-Bahn karte Atlanta voller Auflösung
Auf der Karte sehen voller Auflösung. Manchmal kann es eine Weile dauern zu laden.

Atlanta U-Bahn karte

  • Auch bekannt als: MARTA
  • Passagiere/Tag 259900
  • Fahrpreise: smartcard (http://www.itsmarta.com/fares-discounts.aspx)
  • 24 Stunden Betrieb: No
  • Klimaanlage: Yes
  • Spaziergang zwischen den Zügen: No
  • Fahrerlose Züge: No
  • Bahnsteigtür: No
  • $2.50
  • Atlanta 's Underground offizielle Website
  • Tlf: +1 404 848 5000
facebook twitter youtube

Hilf uns

Falls du siehst, dass diese Info fehlerhaft, nicht komplett oder nicht aktuell ist, oder die Übersetzung nicht richtig ist und du uns helfen willst, diese zu verbessern, so melde dich bei uns unter: .

Kontaktiere uns auch, falls du die Metrostation, die du suchst, nicht finden solltest. Wir werden sie dann so bald wie möglich hinzufügen

Vielen dank!

** CREDITS!!