Peking Metro: Allgemeine Informationen

Peking hat ein Metro System (U-Bahn- Metro Beijing), das durch ein Netz von S-Bahnen ergänzt wird. Es dient etwa 8 Millionen Menschen täglich. Es wird von zwei Aktiengesellschaften betrieben und verwaltet: die Beijing Mass Transit Railway Operation Corp., Ltd und die Peking MRT Corp. Ltd.

Derzeit verfügt die Stadt über ein Netz von 372 kms Spuren mit 218 Stationen, und 560 km Spuren werden in 2015 hinzugefügt werden, sodass vor dem Ende des Jahrzehnts es 1,000 km sein werden. Es öffnete im Jahre 1969 und es ist eines der längsten U-Bahnen der Welt, im Wettbewerb mit der New Yorker oder Shanghai's U-Bahn.

Peking U-Bahnlinien

Das gesamte Netzwerk von November 2012 besteht aus 15 Linien (372 kms Spuren) und 218 Stationen. Sie können, je nachdem ob sie innerhalb der Stadt oder in den Vororten der Stadt zirkulieren, klassifiziert werden.

Linien die im Stadtzentrum zirkulieren

  • Linie 1 ist die älteste, in 1969 eröffnet, erstreckt sie sich von Sihuidong Station bis zur Pingguoyuan Station. Es sind 30,4 km und 23 Stationen.
  • Linie 2 ist eine Kreislinie mit dem Beijingzhan Bahnhof (Hauptbahnhof) als Anfangs- und Endpunkt. Es sind 23,6 km und 18 Stationen.
  • Linie 4 ist eine neue Linie, dass erst seit ende 2009 in Betrieb ist, obwohl dies fürs Jahr 2008 geplant war. Es sind 28,6 kms Spuren und 24 Stationen die sich mit der U-Bahn an dem neuen Pekinger Südbahnhof verbindet.
  • Linie 5 verbindet den Norden und Süden der Stadt, von Tiantongyuan Nordbahnhof (Changping) zur Songjiazhuang Station. Es sind 27,6 km Pisten und 23 Stationen.
  • Linie 8 ist es eine Nord-Süd-Linie, die von der Huilongguandongdajie Station bis zur Beitucheng Station, am Olympiastadion vorbei fährt. Auch bekannt als die Olympische Niederlassung. Es sind 5,9 km Spuren und 4 Stationen
  • Linie 10 verläuft von Osten nach Westen von Bagou Station bis zur Jinsong Station. Es sind 24,7 km Spuren und 22 Stationen. Es ist vollständig unterirdisch.
Beijing Metro Beijing Metro

Linien, die außerhalb der Ortschaft fahren:

  • Linie 13 verläuft von der Dongzhimen Station bis zur Xizhimen Station. Es sind 40,9 km Spuren und 16 Stationen
  • Die Linie 15 ist ein Zweig der Linie 13, die vom Wangjing Westen nordöstlich zu Fengbo im Shunyi Bezirk verläuft.
  • Batong Linie ist eine Erweiterung der Linie 1 im Südosten, von der Sihui Station bis zur Tuqiaoi Station. Es sind 19 km Spuren und 13 Stationen.
  • Die Changping Line ist eine Zweigstelle der Linie 13 von Xi'erqi aus und verläuft von Norden bis zum Changping Distrikt.
  • Die Daxing-Linie ist eine Erweiterung der Linie 4 an den Bezirk Daxing im Süden.
  • Die Fangshan Linie ist eine Erweiterung der Linie 9, vom Chegongzhuang bis zum Fangshan Bezirk, in den südwestlichen Vororten.
  • Die Yizhuang Linie ist eine Erweiterung der Linie 5, vom Süden bis zum Bereich der wirtschaftlichen und technologischen Entwicklung Yizhuang, in den südöstlichen Vororten.
  • Linie L1-Airport Express verbindet die Hauptstadt mit dem internationalen Flughafen Peking (Terminals 2 und 3) was 27 km nördlich der Stadt liegt, mit Linie 10 in Sanyuanqiao und Linien 2 und 13 in Dongzhimen, mit 28,5 kms Spuren und 4 Stationen.

Es gibt momentan einige neue Linien und Erweiterungen.

Metro Öffnungszeiten

Obwohl der Pekinger U-Bahn Zeitplan von jeder Linie abhängt, öffnet es normalerweise von 05.00 Uhr bis 23.00 Uhr. Der Airport Express beginnt um 06.00 Uhr.

Zugfrequenz

Von 3 bis 5 Minuten während der Hauptverkehrszeiten und den rest des Tages, zwischen 8 bis 12 Minuten. Die Frequenz hängt von der Linie und der Tageszeit ab. In Hauptverkehrszeiten fahren die Züge fast hintereinander, während nachts die Frequenz viel geringer ist.

Tarife und Tickets

Es gibt eine Grundgebühr von RMB 2,00 (0,20 €), die eine Reise mit allen erforderlichen Umsteigemöglichkeiten, die notwendig sind um das Ziel zu erreichen, erlaubt.

Diese Gebühr ist nicht für den Airport Express, welcher RMB 25 (ca. 2,5 €) kostet.

Kinder unter 1,20 Meter Höhe fahren kostenlos, wenn sie von einem zahlenden Erwachsenen begleitet werden.

Alle Tarife müssen entweder durch Bargeld oder die Yikatong, eine integrierte Schaltkreis-Karte, was Kredit für mehrere Fahrten speichert und auf allen städtischen und Überlandbusse akzeptiert wird, bezahlt werden. Die Passagiere können Tickets kaufen und ihr Yikatong Kredit an den Fahrkartenschaltern und Automaten in jeder Station aufladen.

Flughafen:

Der Pekinger Flughafen ist etwa 27 Kilometer vom Finanzzentrum der Stadt entfernt. Es ist per U-Bahn, Bus und Taxi leicht zu erreichen.

-Züge: Der Airport-Express-Zug verbindet die Terminals 2 und 3 des Flughafens mit der Dongzhimen U-Bahn-Station (U-Bahn-Linien 2 und 13). Es macht auch einen Zwischenstopp in der Sanyuanqiao Station, der U-Bahnlinie 10. Der Fahrkartenpreis beträgt 25 RMB pro Fahrt (2,50 €) und fährt von 06.20 Uhr bis 22.50 Uhr von Terminal 3, und zwischen 06.00 Uhr und 22.30 Uhr von Dongzhimen. Die Frequenz liegt zwischen 10 und 12 Minuten, wobei die Fahrt etwa 20 Minuten dauert.

-Bus: Der regelmäßige Express Bus kommt an die Stadt anhand drei verschiedenen Routen: Xidan, Zhongguancun und Gongzhufen. Die beliebteste Route ist die Xidan's, was bis ins Herz von Peking geht (ganz in der Nähe der Verbotenen Stadt). Die Gongzhufen Route reicht bis zum Westen von Peking, und Zhongguancun's erreicht die nordwestlichen Bezirke der Stadt. Die Busse halten an den größeren Hotels auf ihrem Weg. Es gibt 9 Buslinien die die Ankunftshalle im Flughafen verlassen und verschiedene Haltestellen im Stadtgebiet haben (Preis: 16 RMB - 1.60 €). Sie zirkulieren von etwa 07:00 Uhr bis 24:00 Uhr (Abfahrt vom Flughafen ), und von 05.00 Uhr bis 21.00 Uhr (Abfahrt von der Stadt).

Pekin U-Bahn plan

U-Bahn karte Pekin voller Auflösung
Auf der Karte sehen voller Auflösung. Manchmal kann es eine Weile dauern zu laden.

Pekin U-Bahn karte

  • Auch bekannt als: Subway
  • Passagiere/Tag 5630000
  • Fahrpreise: 0.15 EUR (2009); access/exit gates
  • 24 Stunden Betrieb: No
  • Klimaanlage: Yes
  • Spaziergang zwischen den Zügen: All lines
  • Fahrerlose Züge: No
  • Bahnsteigtür: PGDs on underground stations of line 5, PSDs on lines 8, 10
  • Betreiber: Beijing Mass Transit Railway Operation Corp., Ltd Beijing MTR Corp. Ltd.
  • 2 yuan
  • Pekin 's Underground offizielle Website

Hilf uns

Falls du siehst, dass diese Info fehlerhaft, nicht komplett oder nicht aktuell ist, oder die Übersetzung nicht richtig ist und du uns helfen willst, diese zu verbessern, so melde dich bei uns unter: .

Kontaktiere uns auch, falls du die Metrostation, die du suchst, nicht finden solltest. Wir werden sie dann so bald wie möglich hinzufügen

Vielen dank!

** CREDITS!!