Shenzhen Metro

Während der frühen 80er Jahre begann man damit, eine Straßenbahn ins Shenzhen zu bauen. Aber die Bildung einer Special Economic Zone (SEZ) in der Region machte dann doch den Bau einer U-Bahn notwendig. Im August 1992 waren die ersten Pläne für die Metro fertig, die noch 9 Linien haben und 270 km lang sein sollte.

Unglücklicherweise mussten die Pläne aufgrund von politischen Problemen verschoben werden. 1997 unternahm die Stadtverwaltung jedoch erste Schritte, um das Projekt doch noch zu realisieren. Im darauffolgenden Jahr konnte das Bauprojekt schließlich zugelassen werden, unter dem neuen Namen Shenzhen Metro First Phase. Unter der Leitung der Shenzhen Metro Co., Ltd konnten 1999 die Bauarbeiten beginnen. Am 28. Dezember 2004 wurde die Metro offiziell eröffnet. Seitdem wurde das Netzwerk ständig durch neue Linien und Haltestellen erweitert.

Linien und Haltestellen

Die Linien sind so gebaut worden, dass sich jede von ihnen mit allen anderen mindestens einmal überschneidet. Die Linien 1 und 4 sind am Knotenpunkt zwischen der Shenzhen Special Economic Zone und der Hong Kong Special Adminstrative Region miteinander verbunden, so dass Reisende in die Hong Kong Linie MTR East Rail umsteigen können.

Shenzhen

Linie 1 (Luobao Linie)

Sie ist die am meisten genutzte Linie von Shenzhen. Die Linie 1 fährt von Luo Hu zum Ostflughafen. Sie steht unter der Leitung der Shenzhen Metro Group. Die Hauptstationen der Metro sind:

  • Luo Hu
  • Guo Mao (International Trade Centre)
  • DaJuYuan (Grand Theatre)
  • KeXueGuan (Science Museum Jusco)
  • Gang Xia
  • XiangMiHu (Honey Lake)
  • Shi Jie Zhi Chuang (Window of the World)
  • Hi-tech Industrial Park
  • Shenzhen University
  • Hourui
  • Airport East
Chegongmiao Station Chegongmiao Station

Linie 2 (Shekou Linie)

Sie ist die am wenigsten benutzte Linie der Metro. Die Linie verbindet Chiwan und Xinxiu miteinander. Sie steht ebenfalls unter der Leitung der Shenzhen Metro Group. Die Hauptstationen der Metro sind:


  • Chiwan
  • Shekou Port
  • Sea World
  • Shuiwan
  • Keyuan (Science Park)
  • Hongshuwan
  • Window of the World
  • OCT North
  • Xiangmei North
  • Jiang Tian
  • City Hall
  • Grand Theater
  • Hubei
  • Huangbei
  • Xinxiu

Linie 3 (Longgang Linie)

Sie ist auch bekannt als Universitätslinie und verbindet Yitian und Shuanglong miteinander. Die Shenzhen Metro Line 3 Operations leitet die Linie. Die Hauptstationen der Linie sind:

  • Yitian
  • Shopping Park
  • Futian
  • Children’s Palace
  • Cuizhu
  • Tianbei
  • Shuibei
  • Caopu
  • Buji
  • Mumianwan
  • Tangkeng
  • Henggang
  • Yonghu
  • He’ao
  • Universiade
  • Longcheng Square
  • Nanlian
  • Shuanglong

Linie 4 (Longhua Linie)

Diese Linie verbindet den Futian Checkpoint mit Qinghu. Die MITR Corporation (Shenzhen) leitet diese Metrolinie. Die Hauptstationen der Linie sind:

  • Futian Checkpoint
  • Fumin
  • Convention & Exhibition Center
  • Civic Center
  • Shao Nian Gong
  • Lianhua North
  • Shenzhen North Station
  • Hongshan
  • Longhua
  • Qinghu
Shenzhen Shenzhen

Linie 5 (Huanzhong Linie)

Die Linie fährt von Qianhaiwan nach Huangbeiling. Sie steht unter der Leitung der Shenzhen Metro Group. Ihre Hauptstationen sind:

  • Qianhaiwan
  • Bao’an Center
  • Honglang North
  • University Town
  • Shenzhen North Station
  • Changlong
  • Buji
  • Tai’an
  • Yijing
  • Huangbeiling

Für mehr Informationen über die Linien und ihre Haltestellen besuchen Sie einfach die Stationen.

Zukünftige Erweiterungen

Eine groß angelegte Erweiterung für das Metronetzwerk von Shenzhen ist bereits in Planung. Die Erweiterungen der Phase 3, welche 2016 abgeschlossen sein sollen, verlängern die Gesamtlänge der Strecken auf 348 km und erweitern sie um fünf neue Linien. In der anschließenden Phase 4, die 2020 fertig sein soll, wird es nochmal sechs weitere Linien geben. Die Verwaltung sieht vor, bis 2030 20 neue Linien zu bauen, die insgesamt 720 km lang sein sollen.

Betriebszeiten

Die Metro fährt von 6:30 Uhr bis 24 Uhr, je nach Linie mit leichten Abweichungen. Normalerweise kommt alle 8 Minuten eine Bahn. Zu Stoßzeiten kommen die Züge einiger Linien alle 2 Minuten.

Tarife und Tickets

Der Preis einer Fahrkarte ist abhängig von der zurückgelegten Strecke und den Abschnitten, die man dabei durchquert. Der Preis setzt sich dann zusammen aus einem Grundpreis und einem Fahrtpreis. Für die ersten 4 km ist der Grundpreis 2 Yuan. Für alle weiteren 4 km kommt 1 Yuan hinzu. Ab 12 km kommt nur alle 6 km 1 Yuan hinzu, bei 24 km gibt es einen Zuschlag alle 8 km.

Die Fahrkarten, die man an den Fahrkartenautomaten an den Stationen kaufen kann, können einmal benutzt werden. Die Karten müssen noch am Kauftag entwertet werden. Es gibt verschiedene Arten von Tickets.

Die Metro von Shenzhen bietet die folgen Möglichkeiten an:

shenzhen Metro

Tokens (Marken)

Diese grünen RFID Marken können mit Bargeld gekauft werden. Die Fahrkartenautomaten nehmen 0,5 Yuan und 1 Yuan Münzen, sowie 5 Yuan und 10 Yuan Scheine. Die Marken müssen am Eingang der Metrostation eingelesen und am Ende der Fahrt wieder abgegeben werden. Verliert man seine Marke während der Fahrt, so muss man ein Bußgeld zahlen.

Shenzhen Tong Pass

Der Pass ist wie eine wiederaufladbare Kreditkarte zum Reisen. Der Minimalbetrag zum Aufladen beträgt 50 Yuan. Kartenlesegeräte befinden sich an allen Ein- und Ausgängen der Metrostationen. Bezahlt man für die Tickets mit dieser Karte, dann erhält man 5 % Rabatt. Sie kann auch dazu benutzt werden, Tickets für den Bus zu kaufen. Die Karten können in den Servicezentren erworben und wieder aufgeladen werden. Die Karte ist außerdem mit der Hong Kong Octopus Card verbunden und man kann mit beiden in Hong Kong und Shenzhen fahren.

Zusätzlich gibt es Fahrkarten, die extra für Kinder, Studenten und Senioren gedacht sind. Kinderpässe sind für Kinder unter 6 Jahre. Für 6- bis 14-jährige gibt es Kindertickets, die 50 % billiger sind als normale Fahrkarten. Studentenpässe bieten den gleichen Rabatt und können von Schülern der Grundschule, Mittelschule und Oberstufe benutzt werden. Fahrgäste zwischen 60 und 64 Jahren können mit dem Seniorenpass ebenfalls einen Rabatt auf die Fahrpreise kriegen. Für Personen über 65 Jahre ist die Fahrt kostenlos.

Hilfsmittel und Services

Um eine angenehme und gut organisierte Reise zu ermöglichen, bietet die Metro von Shenzhen folgende Annehmlichkeiten an:

  • Die meisten Stationen haben anliegende Parkplätze, die jedoch nicht kostenlos sind.
  • Öffentliche Toiletten, Lagerräume und Telefonzellen gibt es an allen Haltestellen.
  • Die Telefonverbindung ist in allen Stationen sehr gut.
  • Durchsagen sind in Englisch, Mandarin und manchmal auch in Kantonesisch.
  • Es gibt zahlreiche Rolltreppen und Aufzüge in den Stationen.

Regelwerk

Bei der Nutzung der Shenzhen Metro werden Reisende dazu aufgefordert, die folgenden Regeln zu beachten, um ihre eigene Sicherheit zu gewährleisten.

  • Beim Warten auf die Züge müssen die Fahrgäste innerhalb der gelben Linie an den Gleisen stehen.
  • Sobald das Signal zum Schließen der Türen ertönt ist, sollte niemand mehr die Züge betreten oder verlassen.
  • Taschen und andere Wertsachen sollten nicht außerhalb der Bahn liegen gelassen werden, sobald die Türen sich schließen.
  • Fahrgäste sollten an den Haltestellen weder essen noch trinken.
  • Wenn Gegenstände auf die Schienen fallen, sollte umgehend das Personal verständigt werden. Es wird untersagt, selbstständig zu versuchen, die Gegenstände zurückzuholen.

Tipps

Um das Beste aus der Metro von Shenzhen zu machen, sollten die folgenden Punkte immer beachtet werden:

  • Planen Sie ihre Fahrt schon im Voraus und beachten sie dabei die wichtigsten Umsteigepunkte sowie die anschließenden Metro- und Buslinien.
  • Man sollte immer passendes Bargeld für die Automaten dabei haben.
  • Bei Atemproblemen oder einer laufenden Nase ist es besser, eine Atemmaske in den Zügen zu tragen.

Shenzhen U-Bahn plan

U-Bahn karte Shenzhen voller Auflösung
Auf der Karte sehen voller Auflösung. Manchmal kann es eine Weile dauern zu laden.

Shenzhen U-Bahn karte

  • Passagiere/Tag 362000
  • Fahrpreise: access/exit gates, RFID token
  • 24 Stunden Betrieb: No
  • Klimaanlage: Yes
  • Spaziergang zwischen den Zügen: Yes
  • Fahrerlose Züge: No
  • Bahnsteigtür: Yes
  • Betreiber: Shenzhen Metro Co.,Ltd Shenzhen Metro No.3 Line Investment Co.,Ltd MTR Corporation (Shenzhen) Limited
  • CNY 2
  • Shenzhen 's Underground offizielle Website

Hilf uns

Falls du siehst, dass diese Info fehlerhaft, nicht komplett oder nicht aktuell ist, oder die Übersetzung nicht richtig ist und du uns helfen willst, diese zu verbessern, so melde dich bei uns unter: .

Kontaktiere uns auch, falls du die Metrostation, die du suchst, nicht finden solltest. Wir werden sie dann so bald wie möglich hinzufügen

Vielen dank!

** CREDITS!!