Das Bahnnetz in Wuhan

Einleitung

Zum jetzigen Zeitpunkt umfasst das Verkehrsnetz 4 betriebene Linien, die 102 Haltestellen und eine Strecke von 128.7km länge vorweist. Der Betreiber des Bahnnetzes ist Wuhan Metro Co. Ltd.. Täglich nutzen es mehr als eine Million Menschen als Transportmittel.

Historischer Hintergrund

Wuhan besteht aus drei Stadtteilen: Hankou, Wuchang und Hanyang. Das Bahnnetz wurde gebildet, um den innerstädtischen Verkehr von Wuhan zu verbessern.

  • 1984: Beginn der Planung.
  • Okt. 1999: Die Nationale Planungskommission bestätigt den Bau von Linie 1, Teil 1.
  • Okt. 2000: Wuhan Rail Transit Co. Ltd. wird gegründet.
  • Dez 2000: Beginn des Baus von Linie 1, Teil 1.
  • 2002: Die Stadtregierung bestätigt den Langzeitbauleitplan für das Verkehrsnetz.
  • July 2004: Die erste Testfahrt für Linie 1 von Zongguan – Huangpu Straße findet statt.
  • August 2004: Linie 1 wird in vollen Betrieb genommen.
  • April 2007: Der Bau von Linie 1, Teil 2 wird bestätigt.
  • June 2006: Beginn des Baus von Linie 4
  • Nov. 2006: Beginn des Baus von Linie 2
  • May 2017: Gründung von Wuhan Metro Co. Ltd., um Wuhan Rail Transit Co. Ltd. zu ersetzen.
  • July 2010: Linie 1, Teil 2 zwischen Dijiao und Dongwu Boulevard (mit Ausnahme von Zhuyehai) wird in vollen Betrieb genommen.
  • Sep. 2011: Das Design von Linie 4, Teil 2 wird bestätigt.
  • Dez. 2012: Linie 2 wird in vollen Betrieb genommen.
  • Dez. 2013: Linie 4, Teil 1 wird in Betrieb genommen.
  • May 2014: Linie 1, Teil 3 nach Honkou North Station wird in vollen Betrieb genommen.
  • Sep. 2014: Die Haltestelle Zhuyehai wird eröffnet.
  • Dez. 2015: Linie 3 wird in Betrieb genommen.

Betriebszeiten

Das Bahnnetz wird an Wochentagen täglich von 6:00 Uhr bis 22:30 Uhr und am Wochenende von 6:30 Uhr bis 10:00 Uhr betrieben. Kleinere Änderungen im Zeitablauf können bei den einzelnen Linien ermittelt werden. Die kleinste Zeitspanne zwischen Zugabfahrten liegt bei 1,5 Minuten.

Lienen und Haltestellen

Zum jetzigen Zeitpunkt sind vier Linien mit den Bezeichnungen Linie 1, Linie 2, Linie 3 und Linie 4 in Betrieb. Bei vielen Haltestellen gibt es Umsteigemöglichkeiten, die für viele praktisch sind.

Linie 1

Linie 1 ist eine West-Ost Linie. Sie verbindet die Haltestellen Hankou North und Dongwu Boulevard. Die 34.6km lange Strecke liegt komplett innerhalb des Stadtteils Hankou. Es gibt 29 Haltestellen von denen alle erhöht sind.

Jeder Ersatzzug auf dieser Strecke hält bei Hankou North Station; andere enden bei der Haltestelle Dijiao Station. Es dauert etwa 55 Minuten die gesamte Strecke zurückzulegen. Es gibt Umsteigemöglichkeiten zu Linie 2 und Linie 3.

Die Haltestellen auf dieser Strecke sind Dongwu Boulevard, Wuhan Boulevard, Duoluokou, Gutian 1st Road, Hanxi 1st Road, Zongguan, Qiaokou Road, Xunlimen, Dazhi Road, Sanyang Road, Huangpu Road, Dijiao und Hankou North

Linie 2

Linie 2 ist eine Nordwest-Südost Strecke die Jinyintan mit Optics Valles Square durch eine Strecke unterhalb des Yangtze Flusses verbindet. Es ist eine 28km lange Strecke mit 21 Haltestellen. Davon sind manche unterirdisch, andere erhöht. Durch diese Linie werden wichtige Einkaufszentren mit Industriegebieten der Stadt verbunden.

Eine komplette Fahrt mit dieser Linie dauert etwa 50 Minuten. Es besteht die Umsteigemöglichkeit zu Linie 1, 3 und 4. Die Haltestellen auf dieser Strecke sind Jinyintan, Changquing Huayuan, Hankou Railway Station, Fanhu, Wangjiadun East, Xunlimen, Jianghan Rd, Pangxiejia, Hongshan Square und Huguan Optic Valley Square

Linie 3

Diese Linie ist eine Nord-Süd Linie, die unterhalb des Han River verläuft. Sie beginnt am Hongtu Boulevard und endet am Zhuanyang Boulevard. Sie umfasst die Wirtschafts- und Technologie Zone von Wuhan. Die gesamte länge der Strecke liegt bei 33.2km mit 24 Haltestellen.

Die gesamte Fahrt dauert etwa 55 Minuten. Es bestehen Umsteigemöglichkeiten zu allen anderen Linien. Haltestellen auf dieser Strecke sind Zhuanyang Boulevard, Dongfeng Motor Corporations, Sports Center, Hanyang Long-Distance Bus Station, Wangjiawan, Zongguan, Wuhan Business District, Fanhu, Xianggang Road, Zhaojiatio und Hongtu Boulevard

Linie 4

Linie 4 ist eine Ost-West Linie, die von Wuhan Railway Station bis zu Huangjinkou Station verläuft. Wuhan, Hanyang und Wuchang Bahnhof sind mit dieser Linie verbunden. Die Haupttouristenattraktionen und das Industriegebiet befinden sich in der Nähe von dieser Route. Es ist eine 33.2km lange Strecke mit 28 Haltestellen.

Eine komplette Fahrt auf dieser Strecke dauert etwa eine Stunde. Es besteht die Umsteigemöglichkeit zu Linie 2 und 3. Wichtige Haltestellen auf dieser Strecke sind Huangjinkou, Wangjiwan, Hanyang Railway Station, Zhongjiacun, Wuchang Railway Station, Zhongnan Road, Yuejiazui und Wuhan Railway Station.

Ausbau des Bahnnetzes in der Zukunft

Die Stadtregierung hat den Plan insgesamt 7 Linien innerhalb und 2 vorstädtische Linien bis zu dem Ende von 2017 zu bauen. Die meisten dieser Linien werden unterirdisch verlaufen. Die gesamte Länge dieser Strecken wird sich auf 273.1km belaufen. Die Bauarbeiten für die Linien 6, 7, 8 und 11 haben bereits begonnen. Linie 2 wird zudem auch weiter ausgebaut.

Der Langzeitplan besteht darin ein Netzwerk aus 25 Linien zu bilden, die innerstädtische und vorstädtische Strecken verbinden. Die gesamte Länge der Strecke soll 1045km betragen. Mit Umsetzung dieses Plans wird Wuhan Metro 55% des Stadtverkehrs transportieren.

Preise und Fahrkarten

Der Preis für die Nutzung des Bahnnetzes von Wuhan richtet sich nach der zurückzulegenden Distanz. Für die ersten 9km beträgt der Preis CNY 2. Für eine zurückgelegte Strecke von 9 bis 14km beträgt der Preis CNY 3. Es gilt CNY 1 für jede 1.2km, die nach den ersten 9km erfolgen zu zahlen. Um die größtmögliche Distanz zurückzulegen zahlt man CNY6.

Man kann entweder eine Wertmarke für eine Einzelfahrt kaufen, oder eine Mehrfachfahrkarte erwerben. Wer eine Wuhan Mehrfachfahrtkarte hat bekommt einen 10% Rabbat auf den Fahrpreis. Schulkinder bekommen einen Rabbat in Höhe von 30%. Senioren im Alter von 65 oder mehr Jahren, sowie behinderte Personen dürfen kostenlos mitfahren.

Die Wertmarken kann man im Fahrscheinautomaten erwerben und die Mehrfachfahrkarten kann man beim Kundeninformationszentrum kaufen. Die Wertmarke muss beim Eingang eingescannt werden und beim Ausgang wieder abgegeben werden.

Einrichtungen und Kundendienst

Die Dienststelle des Bahnnetzbetreibers hat mehrere Einrichtungen erschaffen und bietett Leistungen an, um die Vielfälltigkeit des Bahnnetzes zu verbessern

  • Ansagen werden in Chinesisch und Englisch durchgeführt.
  • Die Haltestellen befinden sich in der Nähe der Buslinien.
  • Es gibt spezielle Wartezimmer für Frauen als auch für Mütter mit Kindern.
  • Die Haltestellen besitzen Büchereien, um die wartenden Passagiere zum Lesen zu ermutigen.

Regeln

Passagiere müssen folgende von der Diensstelle des Bahnnetzes festgelegte Regeln befolgen:

  • Essen, Trinken und Rauchen sind innerhalb der Bahn verboten.
  • Fahrräder dürfen nicht mit in die Bahn genommen werden.
  • Haustiere sind ebenfalls nicht in der Bahn gestattet.
  • Wertmarken für eine Einzelfahrt müssen innerhalb von 3 Stunden nach erwerb eingelö werden.

Hinweise

Das Befolgen dieser Hinweise kann unnötige Gefahren bei der Teilnahme am Bahnverkehr verhindern:

  • Sollte die Fahrkarte beschädigt sein, oder sich nicht scannen lassen kontaktieren Sie bitte das Kundenbüro auf der Haltestelle.
  • Jede Station hat mehrfache Ausgänge. Bitte stellen Sie sicher den richtigen Ausgang in Richtung ihres Ziels zu wählen.

Media

Wuhan U-Bahn-Karte in der Wikipedia

Wuhan Metro bilingual map

Wuhan U-Bahn karte

  • Passagiere/Tag 35600
  • Fahrpreise: access/exit gates
  • 24 Stunden Betrieb: No
  • Klimaanlage: No
  • Spaziergang zwischen den Zügen: No
  • Fahrerlose Züge: No
  • Bahnsteigtür: No
  • CNY 2
  • Wuhan 's Underground offizielle Website

Wuhan U-Bahn plan

U-Bahn karte Wuhan voller Auflösung
Karte: www.whrt.gov.cn
Auf der Karte sehen voller Auflösung. Manchmal kann es eine Weile dauern zu laden.

Hilf uns

Falls du siehst, dass diese Info fehlerhaft, nicht komplett oder nicht aktuell ist, oder die Übersetzung nicht richtig ist und du uns helfen willst, diese zu verbessern, so melde dich bei uns unter: .

Kontaktiere uns auch, falls du die Metrostation, die du suchst, nicht finden solltest. Wir werden sie dann so bald wie möglich hinzufügen

Vielen dank!