U-Bahnen in China: Die 苏州轨道交通, Pinyin Sūzhóu Guǐdào Jiāotōng

Die Stadt Suzhou hat 10 Millionen Einwohner, und wird als eine chinesische Megastadt angesehen. Wie viele andere Städte in China, ist Suzhou in den letzten 50 Jahren enorm gewachsen. Was einst als Stadt mit wenig Tourismus anfing, wurde zu einer Stadt die den Nobelpreis für Architektur gewann.

Suzhou ist eine bezirksfreie Stadt im Osten der Volksrepublik China nahe Shanghai, und ein beeindruckendes Zentrum für alle Arten von Fertigungen. Sie steht mit der Anzahl an Fabriken und Industrien an zweiter Stelle der chinesischen Nation. Die Industrien produzieren Eisen, Stahl, Textilwaren, Elektronik und Computer.

Durch diese einzigartige Entwicklung steht die Stadt auch für eine wirtschaftliche Stärke. Der lukrativste Sektor ist Tourismus, mit dem die Stadt im Jahr 2013, 150.000 Yuan erwirtschaften konnte.

Die Stadt wurde auch zu einem Fokus von ausländischen Investitionen. Das liegt teilweise an der geografischen Nähe zu Shanghai, die eine zunehmende Nachfrage an Diensten, wie zB. öffentliche Transportmittel mit sich bringt. Ein klares Beispiel ist die U-Bahn in Suzhou.

Im Jahr 2007 wurde von den städtischen Verantwortlichen beschlossen, der ständig wachsenden Nachfrage nach einem öffentlichen Transportsystem, mit dem Bau eines U-Bahnsystems entgegen zu treten.

Platform of Guangji Nanlu Station (Suzhou Metro Line 2)

Aktuell sind folgende U-Bahnlinien in Betrieb: 1, 2 und 4. Der Bau der U-Bahnlinie 1 begann am 26. Dezember 2007 und wurde 5 Jahre später fertiggestellt. Linie 1 wurde dementsprechend erst 2012 in Betrieb genommen. Der Bau von Linie 2 begann 2009 , und die Eröffnung fand am 28. Dezember 2013 statt. Der Bau von U-Bahnlinie 4 begann 2010, und am 15. April 2017 wurde diese Linie in Betrieb genommen. Die Schienenstrecke beträgt insgesamt 120 km, und hat 93 U-Bahnstationen. Es gibt Pläne, die Schienenstrecke bis zum Jahr 2020 auf 240 km auszuweiten.

U-Bahnlinien

Das U-Bahnsystem in Suzhou besteht derzeit aus 3 U-Bahnlinien: 1,2 und 4. Diese Linien besitzen auf einer Gesamtstrecke von 120 km, 93 U-Bahnhöfe. U- Bahnlinien 3 und 5 befinden sich im Bau, und U-Bahnlinien 6,7 und 9 in Planung. Bis Ende des Jahres 2106, wurden täglich 420.000 Fahrgäste registriert. Das macht für das Jahr 2016, 136 Millionen Fahrgäste.

Eine Zusammenfassung von Fakten nachfolgend:

U-Bahnlinie 1: Station Mudo bis Zhongnan Jie:

Diese Linie deckt eine Strecke von 25.73 km ab, und die 24 U-Bahnstationen liegen in den Stadtbezirken Wuzhong, Huqiu, Gusu und im Industriepark von Suzhou. Linie 1 beginnt an der Station Mudo im Stadtbezirk Wuzhong, dann geht es weiter durch das historische Zentrum der Stadt, unter den Industriepark durch den längsten Tunnel von China hindurch, zur Endstation Zhongnan Jie. Diese U-Bahnlinie hat auf dem Fahrplan die Farbe grün.

Es gibt Pläne die derzeitigen Fahrzeuge der U-Bahnen, mit neueren auszutauschen. Die derzeitigen Fahrzeuge fahren mit einer Geschwindigkeit von 35km/h, und die neuen würden mit 80km/h fahren. Die neuen Fahrzeuge gehören zu den aktuell schnellsten Modellen der Welt. Mit den neuen Fahrzeugen wird die U-Bahn in nur 49min von Mudo nach Zhongnan Jie fahren.

Somit wird U-Bahnlinie nicht nur wesentlich schneller fahren, sondern auch die Kapazität der täglichen Fahrgastanzahl enorm erhöhen. Der Plan ist, dass jede U-Bahn stündlich zu ruhigen Zeiten 28.500 Fahrgäste, und zu Stoßzeiten 45.000 Fahrgäste transportieren kann. Eine interessante Tatsache ist, dass am Eröffnungstag der Linie 1, genau 100.000 Fahrgäste registriert wurden.

U-Bahnlinie 2: Station Qihe bis Sangtian Dao:

Diese Schienenstrecke dieser Linie beträgt 26.38 km, und die 22 U-Bahnstationen liegen in drei Stadtbezirken. Stündlich erreichen etwa 30 Bahnen diese Station, und pro Stunde nutzen etwa 28.000 Fahrgäste diese U-Bahnlinie. Zu Stoßzeiten kann diese U- Bahnlinie fast die doppelte Anzahl an Fahrgästen befördern, das heißt stündlich über 40.000 Fahrgäste. Es dauert 48min um von einer Endstation zur anderen zu fahren. Generell sind diese U-Bahnen sehr pünktlich. Man kann die Ankunftszeiten der U-Bahnen auf einem LED Bildschirm sehen.

Die U-Bahnlinie 2 besitzt unterirdische und oberirdische U-Bahnastionen, und fährt in die Stadtbezirke Fu Xiang River Road, Kuwata Island und in die Region Wu Lago Yin. Die erste Station liegt im Stadtbezirk Xiangcheng, dann geht die Strecke weiter durch den Bezirk Gusu zur Endstation im östlichen Bezirk Wuzbong. Diese U-Bahnlinie hat auf dem Fahrplan die Farbe rot.

U-Bahnlinie 4: Station Longdaobang bis Tongli:

Diese U-Bahnlinie ist mit 42 km Schienenstrecke und 31 U-Bahnstationen derzeit die längste Linie des U-Bahnsystems in Suzhou. Die U-Bahnastionen liegen in den Bezirken Xiangcheng, Gusu, Wuzhong und Wujiang. Diese Linie fährt durch den Park Lotus Pond und das historische Stadtzentrum.

Viele der dieser U-Bahnstationen sind an Busse und Regionalbahnen angeschlossen, die wiederum das Umland der Stadt bedienen. Sie verbinden den östlichen Stadtteil mit dem westlichen. Linie 4 wurde hauptsächlich dafür vorgesehen, die Region der wirtschaftlichen Entwicklung Wuzhong zu bedienen. Diese strategisch wichtige Strecke hat eine Schienenstrecke von 10.7 km.

Nur 7 dieser U-Bahnstationen haben die Möglichkeit die Preise und Fahrpläne unabhängig fest zu legen. Diese werden der Nachfrage in der Region entsprechend festgesetzt. Zukünftig soll diese Linie einen Umsteigemöglichkeit zur neuen U-Bahnlinie 7 bieten. Linie 7 befindet sich derzeit ja noch in Planung.

U-Bahn Station U-Bahn Station.

Fahrplan

Die U-Bahn in Suzhou fährt nach einem bestimmten Zeitplan, denn es sind die Stoßzeiten und die Intervalle der Ankunftszeiten miteinbezogen. Der Fahrplan für die jeweiligen U-Bahnlinien nachfolgend:

U-Bahnlinie 1:

Die erste Bahn dieser Linie fährt um 6.10 Uhr an beiden Endstation der U-Bahn. Die letzte U- Bahn fährt von der Station Mudo um 23.20 Uhr Richtung Zhongnan Jie. Es sollten Stoßzeiten beachtet werden.

Stoßzeiten von Montag bis Freitag zwischen 7.30 Uhr und 9.00 Uhr: Die U-Bahnen von Zhongnan Jie nach Mudo sind in der Regel von 7.44 Uhr bis 8.39 Uhr ziemlich voll. Die Stoßzeit der U-Bahnen in die entgegen gesetzte Richtung, nämlich von Mudo nach Zhongnan, liegt zwischen 8.36 Uhr und 9.30 Uhr. Während dieser Stoßzeiten fahren die U-Bahnen alle 10sec. Außerhalb der Stoßzeiten fahren die U-Bahnen alle 5min.

Stoßzeiten von Montag bis Freitag zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr: Die Stoßzeit der U-Bahnen von Zhongnan Jie nach Mudo liegt hier in der Regel zwischen 17.21 Uhr und 18:00 Uhr. Die Stoßzeit für die U-Bahn in die entgegen gesetzte Richtung, von Mudo nach Zhongnan, liegt zwischen 17.48 Uhr und 18.30 Uhr. Die U-Bahnen fahren dann alle 4min und 20sec.

U-Bahnlinie 2:

Die erste Bahn dieser Linie fährt um 6.00 Uhr an beiden Endstation der U-Bahn. Die letzte U- Bahn fährt von der Station Sangtian Dao um 23.32 Uhr Richtung Qihe. Die Stoßzeiten nachfolgend:

Stoßzeiten von Montag bis Freitag zwischen 7.45 Uhr und 9.00 Uhr: Die U-Bahnen von Sangtian Dao nach Qihe sind in der Regel von 7.45 Uhr bis 8.33 Uhr ziemlich voll. Die Stoßzeit für die U-Bahn in die entgegen gesetzte Richtung, von Qihe nach Sangtian Dao, liegt zwischen 8.00 Uhr und 8.56 Uhr. Die U-Bahnen fahren hier alle 5min und 30sec.

Stoßzeiten von Montag bis Freitag zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr: Während des Nachmittags fahren die meisten Fahrgäste mit dieser U-Bahnlinie. Die Stoßzeit für die Strecke von Sangtian Dao nach Qihe liegt zwischen 17.12 Uhr und 18.24 Uhr. Und für die Strecke von Qihe nach Sangtian Dao zwischen 17.54 Uhr und 18.52 Uhr. Wie auch Morgens fahren die U-Bahnen Nachmittags alle 5min und 30sec.

U-Bahnlinie 4:

Die erste Bahn dieser Linie fährt um 6.00 Uhr an beiden Endstation der U-Bahn. Die letzte U- Bahn fährt von der Station Tongli um 23.30 Uhr Richtung Longdaobang. Die Stoßzeiten nachfolgend:

Stoßzeiten von Montag bis Freitag zwischen 7.45 Uhr und 9.00 Uhr: Die Stoßzeit für die Strecke von Tongli nach Longdaobang liegt zwischen 7.45 Uhr und 8.37 Uhr. Bei der Strecke von Longdaobang nach Tongli liegt die Stoßzeit zwischen 8.05 Uhr und 9.00 Uhr. Die U-Bahnen fahren hier alle 6min und 35sec.

Stoßzeiten von Montag bis Freitag zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr: Die Stoßzeit für die Strecke von Tongli nach Longdaobang liegt Nachmittags zwischen 17.05 Uhr und 18.10 Uhr. Für die entgegen gesetzte Strecke von Longdaobang nach Tongli liegt die Stoßzeit zwischen 17.47 Uhr und 18.55 Uhr. Diese U-Bahnlinie fährt dann alle 6min und 30sec.

Fahrpreise

Wie in vielen U-Bahnsystemen in Asien, werden die Fahrpreise auch für das U-Bahnsystem in Suzhou nach der Anzahl der gefahrenen Stationen berechnet. Eine Aufstellung der Fahrpreise kann man auf der Webseite des Betreibers der U-Bahn einsehen: www.sz-mtr.com Die günstigste Fahrkarte kostet 2¥ (0.26€) und die teuerste 8¥ (1.16€).

Es gibt zwei Arten von Fahrkarten: Standardfahrkarten die für alle Bahnsysteme gelten und aufladbare Fahrkarten. Die Standardfahrkarte kann an den verfügbaren Fahrkartenautomaten in den U-Bahnstationen gekauft werden. Solange sich die Fahrkarte in gutem Zustand befindet und nicht genutzt wurde, kann man auch nach einer Rückerstattung fragen.

Die aufladbaren Fahrkarten können ebenso an den verfügbaren Fahrkartenautomaten in den U-Bahnstationen gekauft werden. Diese Fahrkarten können mit einem Minimum Betrag von 20¥ (0.15€) und einem Maximum Betrag von 130¥ (0.99€) aufgeladen werden.

Die aufladbaren Karten erlauben nicht nur eine höhere Anzahl an Fahrten als Standardfahrkarten, sondern sie gelten auch für die Stadtbusse. Diese Karten sind ideal für Reiseende die sich in Suzhou lange aufhalten, da die Fahrten generell günstiger sind, und auch günstiger als in den meisten U-Bahnsystemen der westlichen Welt.

Kinder nicht größer als 1.30m dürfen in Begleitung Erwachsener kostenfrei fahren. Die erwachsene Person muss eine Fahrkarte vorweisen können. Es kann nur ein Kind pro Erwachsener kostenfrei fahren. Reisende mit 2 Kindern müssen für eines der Kinder eine Fahrkarte kaufen. Ähnlich verhält es sich mit Fahrgästen über 65 Jahren. Mit einem Ausweis der das Alter belegt, können ältere Fahrgäste mit der U-Bahn kostenlos fahren.

Militärbedienstete, Polizeioffiziere, und anderes Sicherheitspersonal die durch Arbeitsunfälle eine Behinderung davongetragen haben, können die U-Bahn und die Stadtbusse kostenfrei nutzen. Behinderte Menschen die nicht zu den erwähnten Gruppen gehören, müssen den ganz regulären Fahrpreis bezahlen.

Verbindung zu weiteren Transportmitteln

Die U-Bahnen bieten Anschlüsse an zahlreiche Busse die quer durch die Stadt fahren, und sind auch untereinander verbunden. Es gibt Umsteigemöglichkeiten zu U-Bahnstationen die noch nicht nicht in Betrieb sind.

U-Bahnlinie 1 ist an folgenden Stationen mit den anderen Linien verbunden:

  • Suzhou Amusement Land (苏州乐园站): Hier entsteht ein Anschluss zur Linie 3
  • Guangji Nanlu(广济南路站): Hier besteht ein Anschluss zur Linie 2
  • Leqiao (乐桥站): Hier besteht ein Anschluss zur Linie 4.
  • Dongfangzhimen (东方之门站): Hier entsteht ein Anschluss zur Linie 3
  • Xingtang Jie (星塘街站): Hier entsteht ein Anschluss zur Linie 5

U-Bahnlinie 2 ist an folgenden Stationen mit den anderen Linien verbunden:

  • Suzhou Railway Station (苏州火车站): Hier besteht ein Anschluss zur Linie 4 und zum Eisenbahn-Regional- und Fernverkehr
  • Guangji Nanlu (广济南路站): Hier besteht ein Anschluss zur Linie 1
  • Panli Lu Station (盘蠡路): Hier besteht ein Anschluss zur Linie 3
  • Shihu Donglu (石湖东路站): Hier besteht ein Anschluss zur Linie 4

U-Bahnlinie 2 ist an folgenden Stationen mit den anderen Linien verbunden:

  • Suzhou Railway Station (苏州火车站): Hier besteht ein Anschluss zur Linie 2
  • Leqiao (乐桥站): Hier besteht ein Anschluss zur Linie 1
  • Shihu Donglu Station (石湖东路站): Hier besteht ein Anschluss zur Linie 2

Beförderungsbestimmungen

  • Wie in in den meisten U-Bahnsystemen der Welt, ist auch im gesamten U-Bahnbereich und in den Bahnen in Suzhou das Rauchen nicht gestattet.
  • Gepäck und Taschen sollen andere Fahrgäste nicht behindern.
  • Tiere jedweder Art sind im U-Bahnsystem nicht gestattet. Fahrgäste mit Haustieren müssen einen anderen Transportservice nutzten.
  • Der Konsum von Alkohol ist im gesamten U-Bahnbereich verboten.
  • Das sprühen von Graffiti in den U-Bahnstationen und den Bahnen, ist strengstens verboten.
  • Fahrgästen die entzündliches und/oder entflammbares Material transportieren wollen, wird der Zugang zur U-Bahn verweigert.
  • Auch die Mitnahme von Waffen, Schusswaffen und Messern ist verboten, außer das U-Bahnpersonal hat die Mitnahme ausdrücklich genehmigt.
  • Notfalleinrichtungen sind dazu gedacht nur im Ernstfall genutzt zu werden, Missbrauch ist untersagt und wird geahndet.
  • Das übertreten der gelben Sicherheitslinie ist nicht gestattet, und wird per Videokamera überwacht. Die Missachtung dieser Vorschrift wird geahndet.
  • Es ist verboten andere Fahrgäste oder das U-Bahnpersonal, auf irgendeine Weise zu beleidigen oder zu belästigen, auch dies wird bei Missachtung geahndet.
  • Rennen ist in der U- Bahn und im gesamten Bahnbereich nicht gestattet, da dies eine Gefahr für sich selbst und andere darstellen kann.

Zukünftige Erweiterungen

Die Betreiber des U-Bahnsystems in Suzhou investieren in den Ausbau der U-Bahn. Zwei der sich im Bau befindlichen U-Bahnlinien sind: Linie 3 und Linie 5. Diese werden bald eröffnet werden.

U-Bahnlinie 3 wird zum östlichen und westlichen Stadtteil von Suzhou fahren. Die Strecke wird 43.5 km lang sein, mit 31 U-Bahnstationen. Der Bezirk Wuzhong, der Industriepark in Suzhou und einen neuer Bezirk werden hiermit verbunden. Diese U-Bahnlinie wird auch in die Stadt Kunshan fahren, und mit U-Bahnlinie 3 der U-Bahn in Shanghai verbunden werden.

Wie schon Linie 3, wird auch U-Bahnlinie 5 zum östlichen und westlichen Stadtteil von Suzhou fahren. Die Eröffnung dieser Linie ist für 2018 geplant. Die Strecke wird 49.5 km lang sein, mit 32 U-Bahnstationen. Diese Strecke wird an der Zhenhu Avenue des neuen Stadtteils beginnen und am Yinshan Lake im Industriepark enden. Sechs der neuen U-Bahnstationen werden eine Umsteigemöglichkeit zu den anderen U-Bahnlinien bieten.

In Planung befinden sich weitere 3 U- Bahnlinien, 6, 7 und 9.

U-Bahnlinie 6 wird eine Schienenstrecke von 34.2 km und 29 Stationen bekommen. Auch hier werden Umsteigemöglichkeiten zu den anderen U-Bahnen eingeplant. Diese Linie soll die Stadtbezirke Gao Xin und Nanjing verbinden. Der Bau wird im laufenden Jahr 2017 beginnen.

U-Bahnlinie 7 wird nur eine Schienenstrecke von 11 km bekommen, und somit die kürzeste U-Bahnlinie des Systems sein. Diese Linie wird vom Norden in den Süden und Osten der Stadt fahren. Die Anzahl der Metrostation steht noch nicht fest.

Zu guter Letzt nun die U-Bahnlinie 9. Diese Linie wird eine Schienenstrecke von 54 km und 27 Stationen bekommen. Die Strecke wird vom Südosten zum Süden der Stadt führen. Auch diese Linie wird Anschlüsse an die anderen U-Bahnlinien erhalten.

Nahegelegene Sehenswürdigkeiten

In der Nähe der U-Bahnstation Legiao der Linie 1, kann man den wunderschönen Einkaufsboulevard Guan Qian besuchen. Dieser ist fast wie ein Einkaufsmarkt unter freiem Himmel. Es gibt viele Jahrhunderte alte Geschäfte und Freizeiteinrichtungen, daher ein idealer Ort für Reisende die gerne ein Souvenir von Suzhou erwerben möchten. Natürlich gibt es auf so einem Boulevard auch viele und unterschiedliche Möglichkeiten Essen zu gehen. Es ist empfehlenswert hier genug Geld mitzubringen, um das umfangreiche Angebot des Boulevards richtig genießen zu können. Zuletzt sei auch noch die beeindruckende Architektur erwähnt.

Weil die Stadt von Kanälen durchzogen ist, wird sie auch Venedig des Ostens genannt. Im Stadtbezirk Shangtan Street kann man sehr gut sehen woher diese Bezeichnung kommt. Dieser Stadtbezirk liegt in der Nähe der gleichnamigen U-Bahnstation Shangtan Street der Linie 1. Am Abend bilden die Lichter, die Kanäle auf denen Kanus fahren, und die Freilichtrestaurants eine grandiose Kulisse, die jeder der nach Suzhou kommt, erleben sollte. Dies sei jedem China Reisenden wärmstens empfohlen.

Suzhou U-Bahn plan

U-Bahn karte Suzhou voller Auflösung
Auf der Karte sehen voller Auflösung. Manchmal kann es eine Weile dauern zu laden.

Suzhou U-Bahn karte

  • Auch bekannt als: Subway
  • Passagiere/Tag
  • Fahrpreise:
  • 24 Stunden Betrieb: No
  • Klimaanlage: Yes
  • Spaziergang zwischen den Zügen: No
  • Fahrerlose Züge: No
  • Bahnsteigtür: No
  • 2 yuan
  • Suzhou 's Underground offizielle Website

Hilf uns

Falls du siehst, dass diese Info fehlerhaft, nicht komplett oder nicht aktuell ist, oder die Übersetzung nicht richtig ist und du uns helfen willst, diese zu verbessern, so melde dich bei uns unter: .

Kontaktiere uns auch, falls du die Metrostation, die du suchst, nicht finden solltest. Wir werden sie dann so bald wie möglich hinzufügen

Vielen dank!

** CREDITS!!