Metro Kaohsiung (Kaohsiung Rapid Transit)

Kaohsiung ist mit fast drei Millionen Einwohnern in seiner Metropolregion die drittwichtigste Stadt Taiwans, da diese Stadt sowohl nach Einwohnerzahl als auch nach Wirtschaftskraft im ganzen Land an dritter Stelle steht.


Im Gegensatz zu Taipeh, der Hauptstadt der Stadt, hat diese Metropole breite Straßen und Alleen, die sich stark von den schmalen Straßen der Stadt abheben. Nach der zweiten Hälfte des 20ten Jahrhunderts erlebte diese Stadt eine bedeutende industrielle Entwicklung. Dies ist vor allem auf den Seehafen zurückzuführen, der derzeit als der Hafen mit der höchsten Relevanz dieses asiatischen Landes gilt.

Die strategische geografische Lage hat es der Stadt ermöglicht, den größtmöglichen Erfolg im Handelsbereich in Taiwan zu erzielen, was ihr ermöglichte, ihr Wirtschaftswachstum kontinuierlich zu beschleunigen. Diese Situation trug zur Entwicklung neuer Alternativen des Massenverkehrs bei, die noch mehr Wohlstand für die Stadt schaffen werden.

Auf diese Weise förderte die Stadtverwaltung die Schaffung und Organisation des öffentlichen Verkehrs auf oberirdischer Ebene mit der Schaffung neuer Buslinien, Stadtbahnen, Schnellstraßenbahnen und dem Bau der Metro Kaohsiung.

Letzteres war ein Projekt, das nach einer ersten Forschung geplant wurde, die bereits 1987 durchgeführt wurde, um die Lebensfähigkeit eines Systems dieser Größenordnung zu bestätigen. Nachdem die lokale Verwaltung vom Spezialisten für dieses Thema grünes Licht erhalten hatte, begann sie, die Zentralregierung zu drängen, ihnen bei der Finanzierung des Projekts zu helfen.


Doch nach vielen vergeblichen Diskussionen darüber, wie die Kosten für das U-Bahn-System gedeckt werden können, hat es bis zum Jahr 2001 gedauert, bis die Bauarbeiten endlich begannen. Das Projekt sollte bis 2006 abgeschlossen sein, aber aufgrund eines Unfalls, der sich 2004 ereignete, bei dem ein Tunnel des Netzwerks auseinander fiel, wurde die Ausführung des Projektes gestoppt.

MRT Zuoying Station MRT Zuoying Station

Die Eröffnung des Kaohsiung Rapid Transit, wie er vor Ort bekannt ist, musste auf 2008 verschoben werden. Die drei kommerziellen Linien wurden mit 37 Betriebsstationen eröffnet. Seitdem steigt die Zahl der Stationen.

Linien

Die Metro Kaohsiung besteht aus drei kommerziellen Linien, von denen zwei Linien für den Massenverkehr und die andere eine Stadtbahn sind. Alle diese Linien bieten eine Strecke mit einer Gesamteisenbahnlänge von 47,3 Kilometern, die so verteilt sind, dass sie derzeit 45 Stationen besuchen können. Im Durchschnitt nutzen 170.000 Fahrgäste dieses Verkehrsmittel täglich. Dieses Verkehrsmittel verbindet das nördliche und südliche Ende der Stadt mit der Innenstadt. Die Linien des Kaohsiung Rapid Transit werden im Folgenden dargestellt:

Rote Linie

Die Rote Linie beginnt ihre Reise im Stadtteil Siaogang, direkt an der Kreuzung der Straßen Yanhai und Hanmin, die sich im Süden der Stadt befinden. Von dort aus fahren die Züge in Richtung Norden durch die Jhongshan Road und überqueren den Internationalen Flughafen Kaohsiung, den Central Park und das Geschäftsviertel Sanduo.

Dann fahren die Fahrzeuge weiter durch die Boai Road und halten am Hochgeschwindigkeitsbahnhof Kaohsiung. Diese Hochgeschwindigkeitszüge werden als THSR bezeichnet.

Während der Fahrt bedient die Linie auch das Viertel Banpingshan, das Industriegebiet Nanzih Export Processing Zone und einige Sektoren, die früher zur Region Kaohsiung gehörten.

Schließlich erstreckt sich diese Linie über die Gaonanstraße, von der aus sie in den Bezirk Qiaotou mündet und das südliche Ende des Bezirks Gangshan erreicht. Die Gesamtlänge der Roten Linie beträgt ca. 28,3 Kilometer. Die Anzahl der Stationen, die zu dieser Linie gehören, beträgt 24, von denen sich 15 unterirdisch befinden, von denen 8 erhöht sind, während sich die verbleibende Station auf oberirdischer Ebene befindet.

Die offizielle Inbetriebnahme, d.h. die Eröffnung der U-Bahn, erfolgte am 9. März 2008. Die letzte Erweiterung fand bisher am 23. Dezember 2012 statt.

Orange Linie

Die Orange Linie entspricht der Route zwischen dem Osten und dem Westen der Stadt. Die Reise beginnt im Bezirk Sizihwan im westlichen Teil der Stadt, von wo aus sie zur Dayong Road führt, um den Love River zu überqueren und die Jhongjheng Road zu erreichen.

Dort setzen die Züge ihre Reise in der Nähe des Rathauses von Kaohsiung, des Kulturzentrums der Stadt, des Kampfkunststadions sowie des Weiwuying-Parks fort. Das rollende Material beendet seine Reise durch die Zihyou Road, die Guangyuan Road und die Jhongshan East Road. Diese Straßen sind wichtig, da sie Zugang zu den Bezirken Fengshan und Daliao bieten.

Die Orange Line öffnete ihre Türen für das Publikum am 14. September 2008, genau am Mid-fall Festival Day. Seine Bahnlänge beträgt 14,4 Kilometer, verteilt auf 14 Stationen.

Kurz vor der Eröffnung waren in letzter Minute Korrekturen erforderlich, wie z.B. die Beleuchtung der Plakate an den Notausgängen, die Befestigung der Bildschirme der Fahrkartenautomaten - da sie eine geringe Schärfe hatten, sodass sie schwer zu lesen waren - und die Behebung einiger Probleme mit den Eingangstüren an bestimmten Bahnhöfen.

Obwohl die Einweihung zeitgleich mit der Einweihung der roten Linie stattfinden sollte, wurden die Daten geändert, nachdem einer der Tunnel während der Bauphase auseinandergefallen war, was zu einer Verzögerung der Öffnungszeiten führte.

MRT Formosa Boulevard Station MRT Formosa Boulevard Station

Runde Stadtschiene

Die Stadtbahnlinie der Metro Kaohsiung ist derzeit 22,1 Kilometer lang, befindet sich aber im Bau. Derzeit gibt es 14 Stationen, aber es ist geplant, insgesamt 38 Stationen für die Linie fertigzustellen. Nach der Prognose der Projektverantwortlichen werden die Gesamtkosten der Linie 16500 Millionen taiwanesische Dollar betragen, was etwas über 535.000.000 USD entspricht.

In dieser ersten Phase fährt die Linie von der Station C1 zur Haltestelle C14. Während der Fahrt bieten die Stationen C3 und C14 Transfers zu den beiden anderen Linien an. Der Baubeginn war der 4te Juni 2013, die technischen Tests wurden im August 2015 durchgeführt (Zeit, in der kostenlose Fahrten auf dem System angeboten wurden).

Die offizielle Eröffnung der Stadtbahn musste im Jahr 2017 erfolgen, als im September der erste Bauabschnitt abgeschlossen war. Der Rest der Strecke, die als Phase II bezeichnet wurde, wird ab 2019 mit dem Bau beginnen, da andere Arbeiten zuvor an vorgegebenen Stellen durchgeführt werden müssen, an denen das rollende Material transportieren wird.

Verbindungen

Die meisten der Bahnhöfe von Kaohsiungs Metro haben eine Verbindung zu anderen komplementären Verkehrsmitteln, wie S-Bahnhöfen oder Buslinien. Im Folgenden werden einige der Übergabestationen der Kaohsiung Rapid Transit gezeigt:

Rote Linie

  • Internationaler Flughafen Kaohsiung (高雄國際機場): Es hat eine Verbindung mit den Bussen der Linien 12, 69, Rot 3, Rot 6, Rot 7 und Rot 9 und ist auch mit den Bussen Airport Express Linie A und Airport Express B verbunden, die Schnellbusse sind, die direkt zum Flughafen fahren.
  • Kaisyuan (凱旋): Es verbindet sich mit den Bussen der Linien 12, 25, 37, 69, Rot 12A, Rot 12B, 168 Ost und 168 West. Sie verbindet sich auch mit der Stadtbahnlinie.
  • Formosa Boulevard (美麗島): Es hat eine Verbindung mit den Bussen der Linien 12, 24B, 52, 60, 69, 72, 100, 218, 248, 8001 und 9117. Es verbindet sich auch mit der orangefarbenen Linie der Metro.
  • Kaohsiung Hauptbahnhof (高雄車站): Es hat Verbindungen mit den Bussen der Linien 12, 26, 28, 36, 52, 53B, 56, 69, 72, 82, 83, 88, 92, 100, 205, 218, 245, 248, 301A, 301B, Red 25, Red 27, Red 30, 8008, 8010, 8023, 8040, 8043, E08, E25, E28 und E32. Außerdem ist es mit den Fernverkehrsdiensten der Linien 1610, 1621, 1650, 1651, 1655, 1778, 1838, 1862, 1872, 3999, 7502, 7512, 9117, 9127 und 9188 verbunden. Darüber hinaus ist es an das S-Bahn-Netz der West Coast Line angeschlossen.
  • Aozihdi (凹子底): Es hat Verbindung mit den Bussen der Linien 0 Süd, 0 Nord, 24B, 168 Ost, 168 West, 301B, 301A, Rot 32, Rot 33, Rot 35 und 8502. Sie verbindet sich auch mit der Rundlauf-Lichtschiene.
  • Zuoying/THSR (左營/高鐵): Es hat eine Verbindung mit den Bussen der Linien 3, 16A, 16B, 90, 92, Rot 35, Rot 50, Rot 60A, Rot 60B, E01, E02, E03, E04, E08A, E25, 8501, 9188, 9189, 301B, 301A, Rot 51A, Rot 51B, Rot 51C, Rot 53A, Rot 53B, Rot 53C, Rot 53D, E05, E11 und 8017. Darüber hinaus ist es an das S-Bahn-Netz der West Coast Line angeschlossen.
  • Bahnhof Ciaotou (橋頭火車站): Es hat Verbindungen mit den Bussen der Linien 98, E08, E08A, Rot 72A, Rot 72B, Rot 72C, 8015, 8040, 8041B, 8041C, 8049 und 8506. Darüber hinaus ist es an das S-Bahn-Netz der West Coast Line angeschlossen.
Kaohsiung MRT

Orange Linie

  • Sizihwan (西子灣): Es hat eine Verbindung mit den Bussen der Linien 50, 99, 219, 248, Orange 1A, Orange 1B und E05. Sie verbindet sich auch mit der Stadtbahnlinie.
  • Formosa Boulevard (美麗島): Es hat eine Verbindung mit den Bussen der Linien 12, 24B, 52, 60, 69, 72, 100, 218, 248, 8001 und 9117. Es verbindet sich auch mit der roten Linie der Metro.
  • Kulturzentrum (文化中心): Es hat eine Verbindung mit den Bussen der Linien 76, 77, 82, 168 Ost, 168 West, 248, Red 21 und 8503. Sie verbindet sich auch mit der Stadtbahnlinie.
  • Wukuaicuo (五塊厝): Es hat eine Verbindung mit den Bussen der Linien 0 Nord, 0 Süd, 50, 81 und 248. Sie verbindet sich auch mit der Stadtbahnlinie.
  • Fongshan (鳳山): Es hat eine Verbindung mit den Bussen der Linien 5, 87, 88, 248, Orange 8, Orange 11A, Orange 11B, E01, 8001, 8006, 8010, 8041A, 8041B, 8041B, 8041C und 8049. Darüber hinaus ist es an das S-Bahn-Netz der West Coast Line angeschlossen.
  • Runde Stadtschiene
  • Cianjhen Stern (前鎮之星): Es hat eine Verbindung mit den Bussen der Linien 50, 99, 219, 248, Orange 1A, Orange 1B und E01. Es verbindet sich auch mit der roten Linie der Metro.
  • Hamasen (哈瑪星): Es besteht eine Verbindung zu den Bussen der Linien 50, 99 (während der Stoßzeiten), 219, 248, Orange 1A, Orange 1B und E05. Es verbindet sich auch mit der orangefarbenen Linie der Metro.

Zeitplan

Die Metro Kaohsiung ist während Öffnungszeiten geöffnet, welche für die Benutzer, die das System häufig besuchen, sehr praktisch ist. Die Bahnhöfe bieten ab 06:00 Uhr morgens Service an, aber die Passagiere können die Bahnsteige einige Minuten früher betreten, um in den ersten abfahrbereiten Zug zu steigen. Die Fahrzeuge passieren die Haltestellen ununterbrochen bis 00:00 Uhr. Auch wenn der letzte Zug zu diesem Zeitpunkt an den Endstationen abfährt, werden die Anlagen bis 01:00 Uhr geöffnet bleiben. Während der Stoßzeiten kommen die Einheiten mit einer Frequenz zwischen vier und sechs Minuten auf den Bahnsteigen an. In den Nebenverkehrszeiten erhöhen sich die Wartezeiten auf durchschnittlich 8 Minuten, und nach 23:00 Uhr könnten die Reisenden 20 Minuten auf den nächsten Zug warten.

MRT World Games Station MRT World Games Station

Fahrpreise

Die Preise für die Fahrten mit der Metro Kaohsiung basieren auf der Anzahl der von den Fahrgästen zurückgelegten Kilometer, beginnend mit einem Mindesttarif von 20,00 Taiwanesischen Dollar (0,65 USD) und einem Höchstbetrag von 60,00 TWD (1,95 USD). Es gibt viele Zahlungsmöglichkeiten. Sie können den genauen Betrag Ihrer Reise mit einem einfachen Ticket bezahlen, oder Sie erhalten eine der vier wiederaufladbaren Karten, die auf den Einrichtungen der Metro funktionieren.

Nachfolgend sehen wir die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten für das System:

  • Einzelfahrkarte: Der Preis hängt von der Anzahl der mit der U-Bahn zurückgelegten Kilometer ab. Sie ist nur am Tag des Kaufs gültig. Wenn Sie es beschädigen oder verlieren, müssen Sie eine Strafe von 50 TWD zahlen.
  • Fahrradkarte: Sein Preis ist zusätzlichen 100 TWD zu dem Betrag, den Sie für die Reise, die Sie auf dem System machen werden, bezahlen müssen. Es ist nur am Tag des Kaufs gültig und ermöglicht es Ihnen, mit dem Fahrrad auf den Waggons zu reisen.
  • Gruppenticket: Um dieses Ticket zu kaufen, müssen Sie in einer Gruppe von mindestens 10 Personen sein. Dieses Ticket bietet Ihnen 20% Rabatt auf den Preis, den Sie normalerweise für Ihre Reise bezahlen würden.
  • 24 Stunden Kaohsiung MRT Ticket: Mit ihr können Sie 24 Stunden lang unbegrenzt mit der Metro Kaohsiung fahren. Der Preis beträgt 150 TWD und kann nur am Tag des Kaufs genutzt werden.
  • 48 Stunden Kaohsiung MRT Ticket: Es ermöglicht Ihnen, 48 Stunden lang unbegrenzt auf dem System der Metro zu reisen. Es hat einen Preis von 250 TWD und ist zwei Tage ab dem Zeitpunkt seines Kaufs gültig.

Die Passagiere haben auch wiederaufladbare Karten zur Verfügung, die von iPASS Corporation, EasyCard Corporation, iCash Corporation und Yuan Hsin Digital Payment Co. angeboten werden. Jeder von ihnen bietet den Nutzern unterschiedliche Vorteile und bietet eine große Auswahl an Transportdienstleistungen für den Kaohsiung Rapid Transit.

Regeln

  • Das Einsteigen oder Springen in einen fahrenden Zug wird von den Behörden des Systems bestraft.
  • Sie dürfen nicht versuchen, die Türen des Zuges zu öffnen oder sie beim Schließen zu blockieren.
  • Es ist der Öffentlichkeit verboten, die für das autorisierte Personal von Kaohsiungs Metro reservierten Räume zu betreten.
  • Sie dürfen nicht auf den Einrichtungen der Metro betteln.
  • Es ist nicht gestattet, Spendensammelaktionen durchzuführen, Flyer auszuteilen, Produkte auf den Bahnhöfen und in den Zügen der Metro zu bewerben oder zu verkaufen.
  • Sie können keine Tiere auf den Zügen mitnehmen (es sei denn, Sie wurden vorher autorisiert.)
  • An den Haltestellen und auf den Waggons des Systems dürfen Sie keine Speisen und Getränke konsumieren. Außerdem können Sie weder Kaugummi noch Nüsse kauen, wenn Sie in den Zügen unterwegs sind.
  • Das Blockieren des Weges der anderen Passagiere ist strengstens verboten.
  • Sie dürfen nicht auf den Sitzen der Waggons oder den Plattformen der Stationen liegen.
  • Es ist verboten, potenziell gefährliche Gegenstände, einschließlich brennbarer Materialien, in den Zügen des Systems zu transportieren.
  • Ihr Gepäck sollte die anderen Passagiere nicht stören.
  • Falls Sie Ballons mit sich führen, sollten Sie nicht mehr als fünf Einheiten mitbringen. Andernfalls wird Ihnen der Zugang zu den Zügen verweigert.
  • Die Behörden der Metro sind sehr wachsam, um auf Belästigungen in Zügen zu achten. Falls Sie als Angreifer identifiziert werden, wird Ihnen der Zugang zu den Einrichtungen untersagt.
  • Sie können die Stationen nicht ohne Hemd betreten und auch nicht, wenn Sie stinkende Kleidung tragen.
  • Beim Betreten der Einrichtungen der Metro dürfen Sie keine Rollschuhe oder ähnliche Gegenstände benutzen.
  • Fahrgäste, die ohne Ticket reisen oder (wenn dies der Fall ist) eine Karte verwenden, die ihnen nicht gehört, müssen eine Geldstrafe in Höhe des 50-fachen der Kosten der von ihnen absolvierten Reise zahlen.
Kaohsiung Station Kaohsiung Station

Verbindung zum Flughafen

Die Metro Kaohsiung hat eine direkte Verbindung zum Internationalen Flughafen Kaohsiung, was den Benutzern den Zugang erleichtert. Die Kaohsiung International Airport Station befindet sich speziell im Norden des Flughafens. Von hier aus ist es möglich, in die Buslinien Airport Express Line A und Airport Express Line B zu steigen, die Sie in die Nähe der Terminals des Flughafens bringen. Sie können diese Option verwenden, wenn Sie nicht zu Fuß gehen möchten, da es eine U-Bahn-Station gibt, die in Laufnähe ist. So können Sie den Flughafen erreichen, ohne ein anderes Verkehrsmittel als die U-Bahn zu benötigen. Der Preis Ihres Tickets hängt davon ab, von welchem Bahnsteig Sie in den Zug steigen, denn das Preissystem des Kaohsiung Rapid Transit basiert auf der Anzahl der vom Fahrgast zurückgelegten Kilometer. Der Service ist ab 06:00 Uhr morgens bis 00:00 Uhr verfügbar und Sie können während Ihrer Reise in der U-Bahn auf andere Verkehrsmittel umsteigen. Außerhalb des Flughafens gibt es jedoch viele Alternativen, um nach Kaohsiung oder in die nähere Umgebung zu gelangen, darunter Buslinien, Taxis und Autovermietungen. Berücksichtigen Sie die Größe Ihres Gepäcks, bevor Sie sich für einen Service entscheiden. Sie können weder mit den Wagen der Metro noch mit den Bussen reisen, wenn Ihr Gepäck ein bestimmtes Gewicht überschreitet, sodass Sie in diesem Fall eine andere Option wählen müssten.

Zukünftige Erweiterungen

Derzeit gibt es viele Erweiterungsprojekte, um die Metro Kaohsiung zu vergrößern. So entsteht südlich der Station Zuoying, die zur Roten Linie gehört, ein unterirdischer Tunnel, der das Gebiet Linyuan verbinden wird. Auf dieser Erweiterung werden fünf weitere Stationen gebaut. Darüber hinaus ist geplant, die Stadtteile Hunei, Lujhu, Sinyuan und Donggang zu durchdringen und insgesamt 43 Stationen nur in der Roten Linie zu realisieren.

Die Orange Line hat auch aktive Netzausbauprojekte. Geplant ist der Bau von 18 weiteren Haltestellen für das bestehende System, die die Stadtteile Daliao, Linyuan, Fongshan und Pingtung bis zum U-Bahn-Netz der Metro abdecken sollen. Diese Arbeiten werden 28 Kilometer Bahnstrecke und damit 43 Kilometer umfassen. Die Erweiterungsarbeiten für die Stadtbahnlinie Circular, die die Stadtteile Gushan, Zuoying, Sanmin, Lingya und Cianjhen abdecken und 24 Stationen in das Netz aufnehmen wird, sind bereits in Arbeit. Mit diesem und anderen Projekten wird die U-Bahn zu einem der wichtigsten Verkehrsmittel in Kaohsiung.

Kaohsiung Station Kaohsiung Station

Touristische Attraktionen

Die Stadt Kaohsiung bietet viele touristisch interessante Orte für Besucher, die ihre Straßen erkunden wollen. An der Love Pier Station von der S-Bahn-Linie aus können Sie die Schönheit des Love River Park sehen, einem Park, der sich auf der anderen Seite des Love River befindet und einen besonderen Platz in der Kultur der Einheimischen einnimmt. Es ist der ideale Ort, um der geschäftigen städtischen Umgebung aus dem Rest der Stadt zu entkommen, wo Sie friedlich lesen, mit Freunden ein Picknick machen oder einfach nur die Aussicht auf den Fluss genießen können.

Nur wenige Straßen von der Yanchengpu Station der Orange Line entfernt befindet sich zudem das Pier-2 Art Center. Dieser Raum ist der urbanen Kunst gewidmet, die in dieser Nische die Graffiti-Werke von Profis zeigt und gleichzeitig ein Ort ist, an dem viele Messen der Öffentlichkeit präsentiert werden.Die Behörden organisieren regelmäßig kulturelle Veranstaltungen, bei denen sich Menschen unterschiedlichen Alters treffen können, bei denen Jugendliche und Senioren ihre Ansichten über Kunst austauschen. Kurz gesagt, es ist ein Muss in Kaohsiung.

Kaohsiung U-Bahn plan

U-Bahn karte Kaohsiung voller Auflösung
Karte: www.krtco.com.tw
Auf der Karte sehen voller Auflösung. Manchmal kann es eine Weile dauern zu laden.

Karte zum Download.

Kaohsiung U-Bahn karte

  • Auch bekannt als: MRT
  • Passagiere/Tag 122748
  • Fahrpreise: gates
  • 24 Stunden Betrieb: No
  • Klimaanlage: No
  • Spaziergang zwischen den Zügen: No
  • Fahrerlose Züge: No
  • Bahnsteigtür: MRT
  • Betreiber: Kaohsiung Rapid Transit Corporation
  • NT$100
  • Kaohsiung 's Underground offizielle Website
  • Tlf: +886 07 793 8888
facebook

Hilf uns

Falls du siehst, dass diese Info fehlerhaft, nicht komplett oder nicht aktuell ist, oder die Übersetzung nicht richtig ist und du uns helfen willst, diese zu verbessern, so melde dich bei uns unter: .

Kontaktiere uns auch, falls du die Metrostation, die du suchst, nicht finden solltest. Wir werden sie dann so bald wie möglich hinzufügen

Vielen dank!