Metros in Spanien: Die U-Bahn/Straßenbahn von Valencia

Die Stadt Valencia ist die Hauptstadt der gleichnamigen autonomen Gemeinschaft Spaniens, und der Provinz Valencia. Mit über 790.000 Einwohnern ist Sie die drittgrößte Stadt des Landes, und es wird Spanisch sowie Valencianisch gesprochen. Valencia ist berühmt für die Paella die dort als erstes zubereitet wurde, und ebenso für das jährlich stattfindende Festival Fallas. Dabei stellen die in den fast 400 Comisiones Falleras organisierten Falleros y Falleras der einzelnen Stadtviertel bis zu 30 m große Figuren aus Holz, Pappmaché und Styropor her, die „fallas“, die anschließend verbrannt werden.

Der öffentliche Transport in Valencia besteht aus Bussen, Fahrrädern, Straßenbahnen und der U- Bahn. Die Busse gehören der Empresa municipal de transportes (EMT), einem städtischen Transportunternehmen. Durch den Fahrradverleih Valenbisi kann man für 30min und kostenfrei, oder für längere Zeiträume und kostenpflichtig, Fahrräder leihen, Der Bahnverkehr wird von der teilstaatlichen Ferrocarrils de la Generalitat Valenciana (FGV) betrieben. Zur FGV gehören die Straßenbahn (TRAM Metropolitano de Alicante) und die U-Bahn (Metrovalencia).

Der Hauptbahnhof von Valencia ist der Estació Del Nord, der in der Nähe der U-Bahnstation Xàtiva liegt. Der einzigste Flughafen in Valencia ist der Aeroport de València, der 8km westlich von Valencia liegt.

Geschichte

Die U-Bahn wurde am 8. Oktober 1988 feierlich eröffnet, und erst ab 5.Mai 1995 als Metrovalencia benannt. Die U-Bahn in Valencia ist das dritte U-Bahnsystem das in Spanien nach den U-Bahnen in Madrid und Barcelona, gebaut wurde. Die U-Bahnlinien 1 und 2 wurden als erstes,-und danach im Jahr 1994 U-Bahnlinie 4, mit 21 U-Bahnstationen eröffnet. Im Mai 1995 wurde dann noch U-Bahnlinie 3 eröffnet. Die neueren U-Bahnlinien wurden mit der Linie 5 am 30.April 2003 eröffnet, gefolgt von U-Bahnlinie 6 die am 27. September 2007,- und U-Bahnlinien 7,8 und 9 die im März 2105 eröffnet wurden. Die U-Bahnlinien 7,8 und 9 sind durch eine Umverteilung der Linien 1,2, 3, 4, 5 und 6 entstanden.

U-Bahnlinien und Haltestellen

Das U-Bahn/Straßenbahn-Netz in Valencia besteht aus 137 Haltestellen und 9 U-Bahnlinien: Linien 1, 2, 3. 4, 5, 6, 7, 8 und 9. Die Haltestellen für jede U-Bahnlinie folgend aufgelistet:


Line 1

- U- Bahnlinie 1, die gelbe Linie ist 98.159 km lang, und im Jahr 2010 wurden eine halbe Million Fahrgäste registriert. Sie besteht aus folgenden 40 Haltestellen: Bétera, Godella, Massarrojos, Burjassot, Burjassot-Godella, Campanar, Empalme, Ángel Guimerá, Túria, Valéncia-Sud, Omet, Algimet, Font Almaguer, Carlet, Ausiàs March, Montortal, Alberic, Massalavés, Benimodo, Masies, Patraix, Picanya, Paiporta, Moncada-Alfara, Picassent, L’ Alcúdia, Horta Vella, Rocafort, Seminari-CEU, Villanueva de Cantallón, Beniferri, Plaça Espanya, Torrent, Jesús, Sant Isidre, Safranar, Realón , Collegi El Vedat, Sant Ramón, Espioca

Metro Valencia Linie 1 karte
Metro Valencia Linie 2

- U- Bahnlinie 2, die blaue Linie ist 39,75 km lang und wird jährlich von etwa 25 Millionen Fahrgästen genutzt. Sie fährt alle 7-10min und die Fahrtdauer von der ersten bis zur letzten Haltestelle beträgt 31min. Sie besteht aus folgenden 33 Haltestellen: Llívira, La Pobla de Valbona, Benaguasil 2n, Torre del Virrei, Benaguasil 1r, Montesol, L’Eliana, Entrepins, El Clot, La Canyada, La Vallesa, Santa Rita, Fuente del Jarro, Campament, Paterna, Benimàmet, Les Carolines-Fira, Empalme, Cantereria, Campanar, Beniferri, Àngel Guimerà, Túria, Plaça Espanya, Patraix, Jesús, Sant Isidre, Safranar, Paiporta, València Sud, Torrent, Picanya, Torrent Avinguda

Metro Valencia Linie 2 karte
Metro Valencia Linie 2 karte
Metro Valencia Linie 3

- U- Bahnlinie 3, die rote Linie ist 24.6 km lang und wird jährlich von etwa 24 ½ Millionen Fahrgästen genutzt. Sie fährt von Rafelbunyol zum Flughafen und besteht aus den folgenden 27 Haltestellen: Rafelbunyol, Massamagrell, La Pobla de Farnals, Albalat dels Sorells, Museros, Meliana, Foios, Alboraya-Peris Aragó, Almàssera, Machado, Alboraya-Palmaret, Facultats, Benimaclet, Colón, Alameda, Àngel Guimerà, Xàtiva, Nou d’Octubre, Avinguda del Cid, Mislata-Almassil, Mislata, Quart de Poblet, Faitanar, Salt de l’Aigua, Rosas, Manises, Aeroport

Metro Valencia Linie 3 karte
Metro Valencia Linie 4

- U- Bahn/Straßenbahnlinie 4, die dunkelblaue Linie ist 16km lang und wird jährlich von etwa 5 Millionen Fahrgästen genutzt. Sie ist die einzige Linie, die als Straßenbahn realisiert wurde und keinen Kontakt zu einem Tunnel hat. Sie besteht aus folgenden 33 Haltestellen: Mas del Rosari, Tomás y Valiente, La Coma, Parc Científic UV, Santa Gemma, TVV, Ll. Llarga Terramelar, Vicent Andrés Estellés, Firá València, Sant Joan, Campus, Empalme, La Granja, Florista, Palau de Congressos, Benicalap, Garbí, Marxalenes, Trànsits, Sagunt, Reus, Primat Reig, Pont de Fusta, Vicent Zaragozà, Benismaclet, La Carrasca, Universitat Politècnica, Serreía, Tarongers, La Marina, La Cadena, Les Arenes, Doctor Lluch

Metro Valencia Linie 4 karte
Metro Valencia Linie 5

- U- Bahnlinie 5, die grüne Linie ist etwa 13km lang und wird jährlich von etwa 9 Millionen Fahrgästen genutzt. Sie besteht aus folgenden 18 Haltestellen: Marítim-Serrería, Amistat-Casa de Salud, Ayora, Alameda, Aragón, Xátiva, Colón, Avinguda del Cid, Àngel Guimerà, Mislata, Nou d’Octubre, Faitanar, Mislata-Almassil, Salt de l’Aigua, Quart de Poblet, Rosas, Manises, Aeroport

Metro Valencia Linie 5 karte

- U- Bahnlinie 6, die lila Linie ist etwa 10km lang und wird jährlich von etwa 2 Millionen Fahrgästen genutzt. Sie besteht aus folgenden 21 Halstestellen: Tossal del Rei, Estadi del Llevant, Sant Miquel del Rei, Alfauir, Orriols, Benimaclet, Primat Reig, Universitat Politècnica, Vicent Zaragozà, Tarongers, La Carrasca, La Cadena, Serrería, La Marina, Mediterrani, Doctor Lluch, Grau-Canyamelar, Les Arenes, Francesc Cubells, Eugenia Viñes, Marítim Serrería

Metro Valencia Linie 6 karte

- U- Bahnlinie 7, die orange Linie ist etwa 15km lang und wird jährlich von etwa 6 Millionen Fahrgästen genutzt. Sie besteht aus folgenden 16 Haltestellen: Marítim-Serrería, Amistat-Casa de Salud, Ayora, Alameda, Aragón, Bailén, Colón, Patraix, Jesús, Sant Isidre, Safranar, Paiporta, València Sud, Torrent, Picanya, Torrent Avinguda

- U- Bahnlinie 8, die hellblaue Linie ist 1.2km lang und wird jährlich von etwa 480 Tausend Fahrgästen genutzt. Sie besteht aus folgenden 4 Halstestellen: Marina Reial Joan Carles I, Francesc Cubells, Grau-Canyamelar, Marítim-Serrería

- U- Bahnlinie 9, die braune Linie ist 22km lang und wird jährlich von etwa 7 Millionen Fahrgästen genutzt. Sie besteht aus folgenden 22 Halstestellen: Alboraya-Peris Aragó, Machado, Alboraya-Palmaret, Facultats, Benimaclet, Colón, Alameda, Àngel Guimerá, Xàtiva, Nou d’Octubre, Avinguda del Cid, Mislata-Almassil, Mislata, Quart de Poblet, Faitanar, Manises, Salt de l’Aigua, Rosas, La Presa, La Cova, Masia de Traver, Riba-roja de Túria

Verbindungen

Die Metrovalencia ist an die Busse der EMT angeschlossen. Der Busverkehr wird für den größten Teil der Stadt von der EMT betrieben. Die Metrovalencia ist ebenso an den Metrobús angeschlossen, Dieser Service wird von periferia, einem Konsortium aus verschiedenen Transportunternehmen, angeboten, die unter dem Namen Metrobús zusammengefasst werden, und Fahrten zwischen Valencia und dem umliegenden Gemeinden anbietet. Und zu guter Letzt ist die U-Bahn von Valencia auch an die Straßenbahn von Alicante angeschlossen.

Flughafenverbindung

Die U-Bahn fährt direkt zum Flughafen Manises-Valencia. Die Endstation am Flughafens heißt Aerport. Es bestehen an der Haltestelle Estació Del Nord Anschlüsse zu weiteren Transportmitteln. Um vom Flughafen zur Estació Del Nord zu gelangen, müssen Sie an der Haltestelle Xàtiva einsteigen. Die Fahrtdauer beträgt 20min und die Bahnen am Flughafen verkehren im 9m Takt.

Fahrpläne und Fahrzeiten

Die Fahrpläne sind in drei Kategorien aufgeteilt: Standard-Service, Service zu unterschiedlichen Intervallen und Urlaubs-Service. Standard-Service wird die meiste Zeit über angeboten. Service zu unterschiedlichen Intervallen wird für 2017 wie folgt angeboten:

  • an allen Samstagen, außer am 18.März
  • Montag bis Donnerstag die erste Woche im Januar
  • Montag bis Samstag für den ganzen Monat Juli
  • Montag bis Samstag für den ganzen Monat August, außer am 15. August
  • Dienstag bis Samstag während der letzten Woche im Dezember

Urlaubs-Service wird für 2017 wie folgt angeboten:

  • an jedem Samstag, außer am 19.März, 6.April, 13., 14., 17., 24. und 1.Mai, 15. August, 9. und 12. Oktober, 1. November , 6., 8., und 25. Dezember

Die Öffnungs- und Schließzeiten jeder U-Bahnstation sind wie folgt:
U-Bahnstation – Öffnungszeit – Schließzeit
Aeroport - 5:27 am - 10:57 pm
Albalat dels Sorells - 5:14 am - 8:59 pm
Alameda 4:58 am - 11:28 pm
Alboraya-Palmaret - 4:59 am - 11:04 pm
Alberic - 6:16 am - 10:09 pm
Alginet - 5:51 am - 10:32 pm
Alfauir - 5:30 am - 11:20 pm
Alboraya-Peris Aragó - 5:02 am - 11:06 pm
Amistat-Casa de Salud - 5:37 am - 11:05 pm
Almàssera - 5:05 am - 11:09 pm
Aragón - 5:35 am - 11:03 pm
Àngel Guimerà - 4:51 am - 11:32 pm
Avenida del Cid - 5:05 am - 11:35 pm
Ausiàs March - 5:53 am - 10:35 pm
Bailén - 6:19 am - 10:19 pm
Ayora - 5:39 am - 11:07 pm
Benaguasil 1r - 5:58 am - 11:05 pm
Bétera - 6:04 am - 10:51 pm
Benicalap - 5:06 am - 11:25 pm
Benaguasil 2n - 6:00 am - 11:07 pm
Beniferri - 4:56 am - 11:37 pm
Benimàmet - 5:29 am - 10:35 pm
Benimaclet - 4:51 am - 10:35 pm
Burjassot - 5:01 am - 10:27 pm
Benimodo - 6:00 am - 10:42 pm
Campament - 5:28 am - 11:45 pm
Burjassot-Godella - 5:02 am - 10:28 pm
Campanar - 4:54 am - 11:35 pm
Cantereria - 5:27 am - 10:33 pm
Campus - 5:16 am - 11:35 pm
Colón - 4:59 am - 11:29 pm
Carlet - 5:57 am - 10:40 pm
Doctor Lluch - 5:02 am - 11:04 pm
Collegi El Vedat - 5:32 am - 10:41 pm
Empalme - 4:59 am - 10:25 pm
El Clot - 5:49 am - 10:56 pm
Espioca - 5:43 am - 10:24 pm
Entrepins - 5:46 am - 10:53 pm
Eugenia Viñes - 4:57 am - 11:59 pm
Estadi del Llevant - 5:33 am - 11:23 pm
Faitanar - 5:12 am - 11:42 pm
Facultats -4:56 am -11:26 pm
Florista - 5:09 am - 11:28 pm
Firá València - 4:57 am - 10:59 pm
Font Almaguer - 5:47 am - 10:28 pm
Foios - 5:12 am - 11:16 pm
Fuente del Jarro - 5:38 am - 10:45 pm
Francesc Cubells - 6:12 am - 10:42 pm
Godella - 5:04 am - 10:30 pm
Garbí - 5:08 am - 11:27 pm
Horta Vella - 5:48 am - 10:44 pm
Grau-Canyamelar - 6:11 am - 10:41 pm
L’Alcúdia - 6:06 am - 10:00 pm
Jesús - 4:47 am - 11:28 pm
La Cadena - 4:55 am - 11:57 pm
L’Eliana - 5:51 am - 10:58 pm
La Carrasca - 4:46 am - 11:11 pm
La Canyada - 5:41 am - 10:48 pm
La Cova - 5:46 am - 10:46 pm
La Coma - 5:47 am - 10:44 pm
La Marina - 5:03 am - 10:59 pm
La Granja - 5:13 am - 11:32 pm
La Pobla de Vallbona - 5:55 am - 11:02 pm
La Pobla de Farnals - 5:22 am - 11:25 pm
La Vallesa - 5:44 am - 10:51 pm
La Presa - 5:50 am - 10:50 pm
Les Carolines/Fira - 5:30 am - 10:36 pm
Les Arenes - 4:58 am - 11:40 pm
Llíria - 6:09 am - 11:14 pm
Ll. Llarga-Terramelar - 6:05 am - 10:45 pm
Manises - 5:18 am - 11:48 pm
Machado -4:52 am -11:22 pm
Marina Reial Joan Carles I - 7:55 am - 9:55 pm - Marítim-Serrería - 5:45 am - 11:15 pm
Mas del Rosari - 5:52 am - 10:55 pm
Marxalenes - 5:03 am - 11:22 pm
Masies - 5:44 am - 10:40 pm
Masia de Traver - 5:54 am - 10:54 pm
Massamagrell - 5:20 am - 11:23 pm
Massalavés - 6:12 am - 10:05 pm
Mediterrani - 6:09 am - 10:39 pm
Massarrojos - 5:08 am - 10:34 pm
Mislata - 5:09 am - 11:39 pm
Meliana - 5:09 am - 11:13 pm
Moncada-Alfara - 5:10 am - 10:36 pm
Mislata-Almassil - 5:10 am - 10:40 pm
Montortal - 6:09 am - 10:02 pm
Montesol - 5:50 am - 10:57 pm
Nou d’Octubre - 5:07 am - 10:57 pm
Museros - 5:18 am - 11:21 pm
Orriols - 5:32 am - 11:22 pm
Omet - 5:40 am - 11:21 pm
Palau de Congressos - 5:10 am - 11:29 pm
Paiporta - 5:02 am - 11:32 pm
Patraix - 4:45 am - 11:26 pm
Paterna - 5:27 am - 11:44 pm
Picassent - 5:38 am - 10:19 pm
Picanya - 5:05 am - 11:34 pm
Pont de Fusta - 4:57 am - 11:16 pm
Pl. Espanya - 4:49 am - 11:30 pm
Quart de Poblet - 5:14 am - 11:44 pm
Primado Reig - 4:53 am - 11:12 pm
Realón - 5:34 am - 10:43 pm
Rafelbunyol - 5:27 am - 10:59 pm
Riba-roja de Túria - 6:06 am - 11:02 pm
Reus - 5:02 am - 11:21 pm
Rosas - 5:20 am - 11:50 pm
Rocafort - 5:06 am - 10:32 pm
Sagunt - 5:00 am - 11:19 pm
Safranar - 4:43 am - 11:24 pm
Sant Isidre - 4:42 am - 11:23 pm
Salt de l’Aigua - 5:16 am - 11:46 pm
Sant Miquel dels Reis - 5:35 am - 11:25 pm
Sant Joan - 5:15 am - 11:34 pm
Santa Gemma-Parc Cientific UV - 5:44 am - 10:41 pm
Sant Ramón - 5:36 am - 10:45 pm
Seminari-CEU - 5:15 am - 11:00 pm
Santa Rita - 5:36 am - 10:43 pm
Tarongers - 4:45 am - 11:10 pm
Serrería - 4:44 am - 11:09 pm
Tomás y Valiente - 5:46 am - 10:43 pm
Túria - 4:53 am - 11:34 pm
Torrent - 5:08 am - 11:37 pm
Torre del Virrei - 5:52 am - 10:59 pm
Tossal del Rei - 5:44 am - 11:33 pm
Torrent Avinguda - 5:17 am - 10:58 pm
TVV - 5:43 am - 10:40 pm
Trànsits - 5:05 am - 11:24 pm
València Sud - 4:40 pm - 11:21 pm
Universitat Politècnica - 4:47 am - 11:12 pm
Vicente Zaragozà - 4:49 am - 11:14 pm
Vicent Andrés Estellés - 5:39 am - 11:50 pm
Xàtiva - 5:01 am - 11:31 pm
Villanueva de Castellón - 6:36 am - 11:21 pm

Preise, Fahrkarten und Abos

Sie können Fahrkarten, Fahrpässe und Abos für die Fahrten mit der U-Bahn erwerben.

- Fahrkarten: diese sind wie folgt aufgeteilt: Einzelfahrkarte (sencillo), Hin-und Rückfahrkarte (Ida y Vuelta), Monatlich Senior ab 65 Jahre (Mensual Gent Mayor 9.70€), Monatskarte (Mensual mobilitat 9.70€), Jahreskarte (Annual mobilitat 87.30€).

  • Einzelfahrkarten sind wie folgt aufgeteilt: eine Zone (1.50€), zwei Zonen (2.10€), drei Zonen (2.80€) und vier Zonen (3.90€).
  • Hin-und Rückfahrkarten sind wie folgt aufgeteilt: eine Zone (2.90€), zwei Zonen (4.-€), drei Zonen (5.30€) und vier Zonen (7.40€).

- Fahrpässe: diese sind wie folgt aufgeteilt: Bonometro, Tarjeta TuiN und Tarjeta Móbilis.

  • Das 10Fahrten Paket Bonometro für 1 bis 15 Fahrgäste ist preislich wie folgt aufgeteilt: eine Zone (7.20€), zwei Zonen (10.40€), drei Zonen (14.-€) und vier Zonen (20.-€).
  • Die Tarjeta TuiN, die Geldkarte die ermöglicht im ganzen Tarifbereich der Bahn zu fahren, ohne sich um die Zonen kümmern zu müssen, für 1 bis 60 Fahrgäste. Diese Karte ist preislich wie folgt aufgeteilt: eine Zone (0.72€), zwei Zonen (1.04€), drei und vier Zonen (1.40€) und Airport (2.-€).
  • Die Tarjeta Móbilis die aus Plastik oder Karton besteht, aufladbar sowie veränderbar ist, ist preislich wie folgt aufgeteilt: persönlich gestaltet (4.-€), Plastik Anonym (2.-€) und Karton Anonym (1.-€).

- Abos: diese sind wie folgt aufgeteilt:

  • Bono Transbordo (erlaubt Fahrten mit Metrovalencia, Bussen der EMT und dem Metrobús) 1 Zone (9.-€) und 2 Zonen (15.50€)
  • T1 (erlaubt Fahrten mit Metrovalencia und Bussen der EMT) 1 Zone kostet (4.-€)
  • T2 (erlaubt Fahrten mit Metrovalencia und Bussen der EMT) 1 Zone kostet (6.70€)
  • T3 (erlaubt Fahrten mit Metrovalencia und Bussen der EMT) 1 Zone kostet (9.70€)
  • AT (erlaubt Fahrten mit Metrovalencia, Bussen der EMT und dem Metrobús) eine Zone (45€), zwei Zonen (58.30€), drei Zonen (68.70€) und vier Zonen (79.10€).
  • AT Jove (erlaubt Fahrten mit Metrovalencia, Bussen der EMT und dem Metrobús) eine Zone (38.25€), zwei Zonen (49.55€), drei Zonen (58.40€) und vier Zonen (67.25€).

Tipps für die U- Bahn in Valencia

  • Wenn Sir planen mit der U-Bahn regelmäßig zu fahren, dann kaufen Sie am besten den Bonometro Fahrpass, ein 10Fahrten Paket für 1 bis 15 Fahrgäste, mit dem Sie viel Geld sparen können
  • Ein weiterer Weg um Geld zu sparen ist eine 3-Tagesfahrkarte, wenn Sie planen die U-Bahn für länger als 2 Tage zu nutzen
  • Ein Papierticket ist mit weiteren Fahrten aufladbar. Werfen Sie diese bitte nicht weg, denn Sie müssten 1.-€ für eine neue bezahlen plus den Preis für die Fahrt.
  • Die Fahrkarten und Fahrpässe können beim Kundendienst der U-Bahn (Punt del Client of Metrovalencia) oder am Fahrkartenautomat gekauft werden.
  • Wenn Sie den wunderschönen alten Stadtteil von Valencia erreichen wollen, dann müssten Sie einen kleinen Ausflug zu Fuß dorthin machen, denn die U-Bahn fährt nicht im alten Stadtteil von Valencia Die Stadt ist jedoch sehr kompakt und man kann zu Fuß fast alles erreichen.

Beförderungs- und Hausregeln der Metrovalencia

- Parken :

An folgenden U-Bahnhaltestellen gibt es kostenfreie Parkplätze: València Sud, Paiporta, Massarrojos, Rocafort, Fuente Del Jarro, Riba-roja de Túria, La Presa, Masía de Traver, Llíria, Seminari-CEU, La Pobla de Valbona, Empalme, L' Eliana, Bétera, Santa Rita, Paterna, Font Almaguer, Burjassot, Sant Isidre, Sant Ramón, Quart de Poblet, and Benaguasil 1r.

- Fundbüro :

Wenn Sie etwas verloren haben, dann rufen Sie diese Nummer an: +34 900 46 1046. Ein Mitarbeiter des Kundenservices wird Ihnen erklären, was Sie weiter tun müssen. Sollten Sie innerhalb eines Monats nicht wiederbekommen was Sie verloren haben, dann müssten Sie zum Fundbüro in Valenvia gehen: C/ Santa Cruz de Tenerife, 1, 46018 Valencia.

- Tiere:

Tiere sind zur Mitnahme in der U-Bahn nur in Käfigen erlaubt. Alle anderen Tiere sind in der U-Bahn nicht erlaubt. Die Ausnahme sind hier Blinden- und Polizeihunde.

- Fahrräder :

Sie können jederzeit Klappräder in der U- Bahn mitnehmen. Andere Fahrräder sind während des Wochenendes, an den meisten Feiertagen und Urlaubszeiten, ganztags zur Mitnahme gestattet. Jedoch nicht während der Festivals Fallas und Noche de San Juan. Während der Woche sind Fahrräder zur Mitnahme nur in oberirdischen Bahnen erlaubt.

- Generell:

  • Das U-Bahn Personal kann Sie jederzeit nach nach Ihrer Fahrkarte und Ihrem Ausweis fragen
  • Behalten Sie Ihr Ticket bis Sie den U-Bahnbereich verlassen haben
  • Falls Sie die Tarjeta TuiN für die U- Bahnfahrt nutzen möchten, dann müssen Sie diese vor und nach der Fahrt entwerten
  • Es gibt verschiedene zeitliche Begrenzungen für den Aufenthalt in der U-Bahn, abhängig von den Zonen der Fahrt. Sie können sich wie folgt nach Zonen aufgeteilt im U-Bahnbereich aufhalten: 1h und 30min für die Fahrt innerhalb 1 oder 2 Zonen, 2h für die Fahrt innerhalb 3 Zonen, 2h und 30min die Fahrt innerhalb 4 Zonen
  • Wenn Sie ohne Fahrkarte oder Fahrpass erwischt werden, dann kostet Sie das 50€ Strafe
  • Bei jeglicher Gewalt oder Aggressivität gegenüber des U-Bahnpersonals droht eine Gefängnisstrafe von 3 Jahren

Kuriose Tatsachen

  • Jedes Fahrzeug der U-Bahn braucht 1500 Volt Strom
  • Die Fahrzeuge sind alle mit Klimaanlage ausgestattet
  • Die Schienen sind einen Meter breit
  • An dem U-Bahnhof La Alameda können Sie an einer Besichtigungstour teilnehmen. Der Architekt dieses Bahnhofs war Santiago Calatrava Valls aus Valencia
  • Der U-Bahnhof La Alameda wurde unter den Fluss Turia gebaut.
  • Die Fahrzeuge der U-Bahn beziehen die Elektrizität aus Oberleitungen
  • Während der Fahrt in der U-Bahn, wird die nächste Haltestelle über eine automatische Sprechanlage mitgeteilt. Die Ansage lautet dann: Pròxima parada (Nächste Haltestelle) correspondència amb la linia (U-Bahnliniennummer)
  • Vor der Ansage ertönt ein Gitarrensound

Zukünftige Erweiterungen

Durch die wirtschaftliche Krise in Spanien, sind die Erweiterungspläne für die U-Bahn auf Eis gelegt worden. Die einzige Erweiterung die realisiert wird, ist die Erweiterung der U-Bahnlinie 1 und der Bau einer neuen U-Bahnlinie.>

Die U- Bahnlinie wird Fahrten vom Plaça Espanya bis La Fe ermöglichen.

Eine neue U-Bahnlinie mit Fahrten nach l’Horta Sud ist in Planung. Diese Linie wird am U-Bahnhof Manises starten, mit Haltestellen in Picanya, Paiporta, Barrio del Cristo, Alacuás, Aldaya und Torrente. Es wird zwei Streckenbereiche geben. Der erste Streckenbereich wird Fahrten zu folgenden Haltestellen anbieten: Alcácer, Silla, Benetúser, Masanasa, Barrio de Orba, Catarroja und Albal . Der zweite Streckenbereich wird Fahrten zu folgenden Haltestellen anbieten: Nueva Fe, Horno de Alcedo, La Torre, and Sedaví.

Nahegelegene Touristenattraktionen

Wir werden die U-Bahnhaltestelle Aeroport als Anhaltspunkt nehmen, um zu den Sehenswürdigkeiten Valencia´s zu gelangen. Um zu den Attraktionen zu gelangen, folgen Sie bitte diesen Anweisungen:

Museo de historia de Valencia/Museum der Geschichte Valencias: Die Fahrt dauert 14min. An der U-Bahnhaltestelle Aeroport nehmen Sie die Linie 3 Richtung Rafelbunyol, und steigen nach 14min an der Haltestelle Nou d’Octubre aus. Das Museum befindet sich in Laufnähe der Haltstelle

Torres de Quart/Quart-Türme: Die Fahrt dauert 30min. An der U-Bahnhaltestelle Aeroport nehmen Sie die Linie 5 Richtung Marítim-Serrería, und steigen nach 21min an der Haltestelle Àngel Guimerà aus. Zum Schluss laufen Sie etwa 740m zum Plaça de Santa Úrsula wo sich die Quart-Türme befinden

La Lonja de la Seda/Seidenbörse: Die Fahrt dauert 30min. An der U-Bahnhaltestelle Aeroport nehmen Sie die Linie 5 Richtung Marítim-Serrería, und steigen nach 18min an der Haltestelle Àngel Guimerà aus. Anschließend laufen Sie etwa 990m zur Seidenbörse hin

Ciutat de les Arts i les Ciències /Stadt der Künste und der Wissenschaften: Die Fahrt dauert 24min. An der U-Bahnhaltestelle Aeroport nehmen Sie die Linie 5 Richtung Marítim-Serrería, und steigen nach 24min an der Haltestelle Alameda aus. Zum Schluss laufen Sie zur Avenida Autopista del Saler die gleich an der Stadt liegt

Palacio Del Marqués de Dos Aguas/Palast des Marqués de Dos Aguas: Die Fahrt dauert 30min. An der U-Bahnhaltestelle Aeroport nehmen Sie die Linie 3 Richtung Rafelbunyol, und steigen nach 20min an der Haltetestelle Colón aus. Zu Schluss laufen Sie etwa 490m zur Carrer del Poeta Querol wo sich der Palast befindet

Valencia U-Bahn plan

U-Bahn karte Valencia voller Auflösung
Karte: www.metrovalencia.es
Auf der Karte sehen voller Auflösung. Manchmal kann es eine Weile dauern zu laden.

Karte zum Download.

Valencia U-Bahn karte

  • Passagiere/Tag
  • Fahrpreise: gates
  • 24 Stunden Betrieb: No
  • Klimaanlage: Yes
  • Spaziergang zwischen den Zügen: Yes
  • Fahrerlose Züge: No
  • Bahnsteigtür: No
  • Betreiber: FGV
  • EUR 1.40
  • Valencia 's Underground offizielle Website

Hilf uns

Falls du siehst, dass diese Info fehlerhaft, nicht komplett oder nicht aktuell ist, oder die Übersetzung nicht richtig ist und du uns helfen willst, diese zu verbessern, so melde dich bei uns unter: .

Kontaktiere uns auch, falls du die Metrostation, die du suchst, nicht finden solltest. Wir werden sie dann so bald wie möglich hinzufügen

Vielen dank!

** CREDITS!!