Die U-Bahn in den Philippinen: Manila Metro Rail Transit System (MRT-3)

Manila ist die Hauptstadt der Philippinen. Über 100 Sprachen werden in der Stadt gesprochen. Allerdings sprechen die meisten Leute Philippinisch und Englisch. Manila hat eine Bevölkerung von über 1,7 Millionen Menschen und ist damit die zweitgrößte Stadt des Landes. Diese Stadt hat eine Vielzahl von Ethnien. Tourismus ist eine der wichtigsten Wirtschaftsaktivitäten in Manila. Einige der berühmtesten Feiertage in der Stadt sind Manila Tag und Rizal Tag. Der Flughafen der Stadt heißt Ninoy Aquino International Flughafen.

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Manila bestehen aus Zügen aus dem Feldbahntransitsystem, der U-Bahn, den Bussen, den Fähren, den Zügen der Philippinen Nationalen Bahn und den Jeepneys. In manchen Fällen kann man auch eine Pferdekutsche fahren. Die U-Bahn befindet sich im Besitz der Metro Rail Transit Corporation..

Geschichte

Der Bau von dem Manila U-Bahnservice wurde in den 80er Jahren vorgeschlagen. Während dieser Zeit wurde ein anderer Zugdienst namens Feldbahntransitsystem (LRT) gebaut. Der U-Bahnservice war ursprünglich die Linie 3 von LRT, bis er ein eigener separater Service wurde. Der U-Bahnbau wurde im Jahre 1989 beginnen, aber er wurde gestoppt, weil die Regierung Probleme mit dem U-Bahnvertrag hatte. Nach der Lösung der Probleme mit dem Vertrag begann der U-Bahnbau am 15. Oktober 1996.

Die U-Bahn wurde am 15. Dezember 1999 eingeweiht. Während des Einweihungsjahres bot die U-Bahn nur Fahrten zwischen den Bezirken Buendia und der North Avenue an. Nur 10 Stationen waren verfügbar, als die U-Bahn für die Öffentlichkeit geöffnet wurde. Die anderen drei Stationen wurden am 20. Juli 2000 geöffnet.

MRT-3 Manila train towards Ayala Station

Linien und Stationen

Die U-Bahn hat eine Linie, die MRT Linie 3 genannt. Diese Linie besteht aus 13 Stationen. Die Namen der Stationen sind:

1. North Avenue: Diese Station, wie die meisten Stationen in dieser U-Bahn, ist oberirdisch. Sie befindet sich in der North Avenue, in der Nähe von Epifanio de los Santos Avenue in Diliman, Quezon City. Das ist ein U-bahnterminal. Es gibt ein Lager für die U-Bahnwagen in der Nähe der Station. Die nächste Station in der Linie ist Quezon Avenue Station. Es gibt viele Einkaufszentren in der Nähe von dieser Station, wie SM City North EDSA und TriNoma. Von dieser Station aus kann man zu dem Sogo Hotel North EDSA, der Philippinische Ärztekammer, dem Philam Soccer Field, dem Triangle Park, dem Quezon Memorial Circle, der Ninoy Aquino Parks und dem Wildlife Center unter anderen kommen.

2. Kamuning: Die Station befindet sich in Quezon City in Scout Area von Diliman, in der Nähe von Barangay Kamuning. Ein alternativer Name für die Station ist GMA-Kamuning. Die nächste Station auf den Weg zum Araneta Center ist Cubao. Man kann Fahrrad Taxis, Taxis, Busse und Jeepneys in der Nähe der Station nehmen. In der Nähe dieser Station befinden sich das Public Private Partnership Center, das GMA Netz, das Landverkehrsbüro, das National Statistik Büro, das Departament für Öffentliche Arbeiten und Fahrwege, das Quezon City Hall und das Philippinische Herzzentrum.

3. Quezon Avenue: Diese Station befindet sich in Quezon Avenue, Quezon City, in Diliman. Die nächste Station in der Linie ist Kamuning. Von dieser Station aus kann man auch Jeepneys, Busse und Taxis fahren. Das näherste Einkaufszentrum ist Centris Walk. Einige wichtige Orte in der Nähe dieser Station sind PAGASA Complex, ABS-CBN, Berufungsgericht, die Verwaltung des Ombudsmans, das Lungenzentrum der Philippinen und Centris Station.

4. Santolan - Annapolis: Sie befindet sich in der Nähe von Santolan Fahrweg und Annapolis Straße, zwischen San Juan City und Quezon City. Ein anderer Name für diese Station ist die Santolan Station. Die nächste Station in der Linie ist Ortigas. Das näherste Einkaufszentrum ist Greenhills Shopping Centre. Man kann die Fahrrad Taxis, die sich in der Nähe dieser Station befinden, nehmen. Die wichtige Orte in der Nähe dieser Station sind das Hauptquartier der Philippinischen Nationalpolizei, das Lager Aguinaldo, Barangay Wack Wack Greenhills East und V.V. Soliven Gebäude.

5. Araneta Center - Cubao: Es befindet sich in Quezon City in Cubao, in der Nähe von Araneta Center. Ein alternativer Name für die Sation ist die Cubao Station. Die nächste Station in der Linie ist Santolan - Annapolis. Diese Station ist auch eine Station für die Züge von der LRT Linie 2. Die nähersten Einkaufszentren sind Ali Mall, Farmers Plaza und Gateway Mall. Ein beliebtes Ziel ist das Smart Araneta Coliseum, wo Konzerte und Sportveranstaltungen stattfinden.

6. Shaw Boulevard: Sie befindet sich über Shaw Boulevard, in Ortigas Center. Das ist die einzige Station, die sowohl eine Spurroute als auch eine Reserveroute hat. Die nächste Station in der Linie ist Boni. Diese Station befindet sich in der Mitte des U-Bahnsystems. Es gibt Jeepneys mit Klimaanlage in der Nähe. Diese Station dient auch als Terminal für Jeepneys. Die nähersten Einkaufszentren sind Pavilion Mall, Shangri-La Plaza, Starmall und SM Megamall. Das Hauptquartier der CNN Philippinen ist in der Nähe. Einige andere sehenswerte Freizeiteinrichtungen sind der Wack Wack Golf und Country Club, die PhilSports Arena und die Ynares Sports Arena. Weitere wichtige Orte, die in der Nähe sind, sind das EDSA Shangri-La Hotel, die Universität von Asien und der Pazifik, das Hauptquartier der Abteilung für Bildung, das St. Paul College Pasig, die Capitol Commons, die Lourdes Schule von Mandaluyong, das San Miguel Corporation Gebäude und Astoria Plaza.

7. Ortigas: Sie befindet sich im Ortigas Center in Mandaluyong und ist in der Nähe von der Ortigas Avenue. Die nächste Station in der Linie ist Shaw Boulevard. Die näherste Plätze zum Bus oder Taxi sind SM Megamall und Robinson's Galleria. Die nächstgelegenen Einkaufszentren sind St. Francis Square Mall, Podium, SM Megamall und Robinson's Galleria. Die wichtigste Sehenswürdigkeiten nebenbei sind Meralco, die Philippinische Wechselbörse, die UnionBank, der Hauptquartier der asiatischen Entwicklungsbank, die philippinische Überseebeschäftigungsverwaltung, die Wertpapier- und Austauschkommission, die Abteilung für Verkehr, die La Salle Green Hills,das Saint Pedro Poveda College, Oakwood Premier, Crowne Plaza, Meralco Theater, EDSA Grab, die Medical City und andere.

8. Guadalupe: Sie befindet sich in Guadalupe Nuevo, Makati. Die nächste Station in der Linie ist Buendia Station. Das näherste Einkaufszentrum ist das Einkaufszentrum Guadalupe. Man kann Rikschas in der Nähe von dieser Station nehmen. Sie liegt nebenbei von dem Fluss Pasig. Die theologischen Hochschulen von Unserer Lieben Frau von Guadalupe, das Minor Seminar und das San Carlos Seminar befinden sich ganz nah von dieser Station. Zu den wichtigsten Orten nebenan gehören die Universität Makati, das Makati Rathaus, das Hotel Sogo, die Nuestra Señora de Gracia Kirche und der Guadalupe Nuevo Cloverleaf Park.

9. Boni: Sie liegt zwischen Pioneer Straße und Boni Avenue in Mandaluyong. Die nächste Station in der Linie ist Guadalupe. Ein anderer Name für diese Station ist die Boni Avenue Station. Märkte und Restaurants befinden sich in der Nähe von dieser Station. Es gibt ein Fahrrad Taxi Terminal nebenbei. Ein Terminal für Jeepneys steht auch zur Verfügung nebenan. Die Studenten benutzen häufig diese Station, da in der Nähe der Rizal Technologische Universität liegt. Obwohl die meisten Stationen Seitenbahnsteige haben, verwendet diese Station ein Inselbahnsteig. Die wichtige Orte nebenbei sind das Go Hotel, Forum Robinsons, Robinsons Cybergate, TV5 Media Center, SM Light Residences, Victor Potenciano Medical Center, Paragon Plaza Gebäude und GA Twin Towers.

10. Ayala: Diese Station befindet sich in San Lorenzo, Makati, in der Nähe von der Ayala Avenue und dem Ayala Zentrum. Das ist die zweite unterirdische U-Bahnstation. Die nächste Station in der Linie ist Magallanes. Das ist eine der Stationen mit der größten Anzahl von Aufzügen, Rolltreppen und Treppen. Es gibt ein Einkaufskomplex in der Station, und man kann auch Restaurants und Geschäfte direkt vor dem Bahnhof finden. Die nähersten Einkaufszentren sind Ayala Center, Greenbelt, Rustan's, SM Makati, Glorietta und The Landmark. Das ist eine der wenigen Stationen mit einem Reservesgleis. In der Nähe dieser Station befinden sich das Hauptquartier der Banken wie die China Bank, die Bank der Philippinen, die Standard Chartered Bank Philippinen, Citibank Philippinen, RCBC und HSBC Philippinen. Einige Hotels, die man nebenbei dieser Station finden kann, sind das Ascott Makati, das InterContinental Hotel, das Peninsula Manila, das New World Hotel, das Dusit Hotel und das Makati Shangri-La Hotel. Einige der interessanten Punkte nebenan dieser Station sind das Asiatische Institut für Management, das Ayala Museum und die Filipinos Erbebibliothek. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind die Dasmariñas Dörfer, der Forbes Park, die Ayala Triangel Gärten, die Bonifacio Global City und die Philippine Effektenbörse.

11. Buendia: Sie befindet sich in dem Gil Puyat Avenue in Urdaneta, Makati. Ein anderer Name für diese Station ist Gil Puyat Station. Im Gegensatz zu den meisten Stationen in der U-Bahn ist diese Station unterirdisch. Die nächste Station in der Linie ist Ayala. Hier gibt es ein Inselbahnsteig. Diese Station hat im Gegensatz zu anderen Stationen zwei Schaltsgleise. Es gibt in der Nähe Jeepneys, die Fahrten nach Pasay City bieten. Einige Hotels nebenbei sind das Frasier Place und das Mandarin Oriental. Nebenan findet man die Unterhaltungsmöglichkeiten in der Jupiterstraße und auf dem Makati Avenue. Es gibt viele Banken in diesem Bezirk. Man kann das Hauptquartier der Banco de Oro, der Metropolitan Bank Trust Companie, der Rizal Commercial Banking Korporation und der Entwicklungsbank der Philippinen erreichen. Einige andere wichtige Unternehmen in der Nähe sind das Departament für Energie, die Metropolitan Manila Entwicklungsverwaltung, und die Abteilung für Handel und Industrie.

12. Magallanes: Sie befindet sich in dem Chico Roces Avenue in Magallanes, Makati. Die nächste Station in der Linie ist Taft Avenue. Es funktioniert auch als Bahnhof für die Züge der Philippinen Nationalen Bahn. Das ist eine der wenigen Stationen mit einem Reservesgleis. Die Station ist zu Ehre den Mann benannt, der die Philippinen entdeckt hat. Diese Station befindet sich nebenbei einer wichtigen Autobahn, die als Süden Luzon Expressweg bekannt ist. Die nähersten Einkaufszentren sind das Magallanes Center, das Makati Cinema Square und das Alphaland Southgate Mall. Die Schulen in der Nähe der Station sind das Colegio San Agustin - Makati, dasAsia Pacific College, das Don Bosco Technical College, das Assumption College und die Makati Hope Christian Schule. Einige der wichtigen Geschäftsstellen nebenan dieser Station sind das Hauptquartier von GlaxoSmithKline und Levi's. Man kann Busse auf dieser Station nehmen um Süden Luzon Expressweg zu erreichen. Man kann auch Jeepneys nach Pasay, der Makati Central Business Bezirk und nach Makati nehmen.

13. Taft Avenue

manila metro rail

MRT-3 Verbindungen

Die U-Bahn ist mit den Bussen, Zügen vom Feldbahntransitsystem (LRT) und Fähren verbunden. Die Verbindungen, die an jeder Station möglich sind:

  • 1. North Avenue: Busse vom Nordterminal.
  • 2. Ortigas: Busse vom Flughafen Philtranco Clark.
  • 3. Araneta Center-Cubao: Busse und Züge von LRT 2.
  • 4. Ayala: Busse von Bonifacio Transport Corp.
  • 5. Guadalupe: Fähren vom Pasig Flußübergangsservice.
  • 6. Taft Avenue: Busse vom Flughafen Philtranco Clark und Busse vom internationalen Flughafen Ninoy Aquino und Züge von LRT 1.
  • 7. Magallanes: Züge von LRT an der South Main Line.

Zum Flughafen mit der U-Bahn

Die näherste zum internationalen Flughafen Ninoy Aquino U-bahnstation ist die Station Taft Avenue. Um von diesem Flughafen die Taft Avenue Station zu erreichen, muss man zuerst zu Roxas - NAIA Busbahnhof Northbound gehen. Dann fährt man von der Coastal Mall - Navotas Terminal mit dem EDSA Bus in der Richtung nach Navotas für 18 Minuten. Nach vier Haltestellen steigt man am Busbahnhof EDSA Taft Avenue aus. Schließlich geht man 290 Meter nach Epifanio de los Santos Prospekt, Pasay, 1300.

Zeitplan, Fahrpläne und Kalender

- Montag bis Freitag:

    1) Häufigkeit der Abfahrten:
  • 1.1) von 4:30 Uhr bis 6:30 Uhr: jede fünf Minuten.
  • 1.2)von 6.30 Uhr bis 9:30 Uhr: jede vier Minuten.
  • 1.3)von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr: jede sechs Minuten.
  • 1.4) von 16:30 bis 19:30 Uhr: jede vier Minuten.
  • 1.5) von 19:30 bis 22:30 Uhr: jede fünf Minuten.

2) Öffnungs- und Schließzeiten: öffnet an der North Avenue Station um 4:37 Uhr und schließt an der Taft Avenue Station um 22:40 Uhr.

- Samstags und sonntags:

    1) Häufigkeit der Abfahrten:
  • 1.1) samstags: jede sechs Minuten
  • 1.2) sonntags: jede acht Minuten
    2) Öffnungs- und Schließzeiten:
  • 2.1) Samstags: öffnet an der North Avenue Station um 4:38 Uhr und schließt an der Taft Avenue Station um 22:40 Uhr.
  • 2.2) Sonntags: öffnet an der North Avenue Station um 4:50 Uhr und schließt an der Taft Avenue Station um 22:40 Uhr.

- Ferien:

  • 1) Häufigkeit der Abfahrt: jede acht Minuten.
  • 2) Öffnungs- und Schließzeiten: öffnet an der North Avenue Station um 4:50 Uhr und schließt an der Taft Avenue Station um 22:40 Uhr.

Preise, Tickets und Karten

Die Preise werden in philippinischen Pesos (abgekürzt als P) (1 US Dollar = 49,82 P.) gezeigt.

Es gibt vier Arten von Tickets: Eine Fahrt Ticket (zwischen 13 P und 28 P, Eine Fahrt Discount (zwischen 13 P und 28 P, mit 20% Rabatt für Menschen mit Behinderungen und für Senioren) Stored Value Ticket(elektronisches Portemonnaie) (100 P.) und Stored Value Ticket Discount (100 P, mit 20% Rabatt für Menschen mit Behinderungen und für Senioren).

Tipps in MRT-3

  • 1) Stored Value Tickets sind für die Fahrten in entweder LRT Linie 1 noch Linie 2 nicht gültig. Wenn man mit der U-Bahn auf LRT 1 und 2 Linien fahren möchte, muss man einen SRTS Flash Pass kaufen. Dieser Pass gilt für Fahrten in LRT 1, 2 und der U-Bahn. Es wird nur an einigen ausgewählten Kartenkabinen verkauft. Der Flash Pass gibt unbegrenzte Fahrten für eine Woche.
  • 2) Man darf leichte Kleidung tragen, als es in der U-Bahn heiß ist.
  • 3) Die Nutzung der U-Bahn während der Stoßzeiten wird nicht empfohlen. In diesen Stunden gibt es kaum Platz. Die Stoßzeiten sind von 6:30 Uhr bis 9:30 Uhr und von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr.
  • 4) Es ist empfohlen die Stored Value Tickets zu kaufen, um die Schlange zu vermeiden, jedes Mal, wenn man ein Ticket kaufen muss. Die Stored Value Ticket dauert für 90 Tage.
  • 5) Es ist empfohlen zu den am wenigsten überfüllten Stationen zu gehen, um zu vermeiden bei der Fahrt verkrampft zu sein. Die am wenigsten überfüllten Stationen sind Santolan - Annapolis, Kamuning, Magallanes und Ortigas. Die am meisten überfüllten Stationen sind Taft Avenue, Araneta Center - Cubao, Shaw Boulevard und Quezon Avenue.
  • 6) Man muss die Sachen vor sich beim Einsteigen in die U-Bahn halten.
  • 7) Es gibt eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass man bei der Fahrt auf der U-Bahn stehen bleiben muss. Deshalb muss man ein Gleichgewicht bewahren. Manchmal gibt es keine Handläufe, um das Gleichgewicht halten zu helfen.
  • 8) Wenn man eine Frau ist, muss man in einem der beiden Stirnwagen sitzen. Ansonsten muss man zu den genannten Wagen gehen.
  • 9) Man muss die anderen Passagiere nicht stoßen.Außerdem muss man in der Mitte des Wagens gehen, um die andere eine Möglichkeit einziehen zu haben.
  • 10)Man kann Musik hören oder eine ähnliche Form der Ablenkung benutzen, um die Fahrt zu genießen, wenn der Zug überfüllt ist.

Regeln in der Manila U-Bahn

  • 1) Essen und Trinken sind entweder in den Stationen noch in der U-Bahn verboten.
  • 2) Rauchen ist auch verboten.
  • 3) Das Fotografieren ist in der U-Bahn oder in den Stationen verboten.
  • 4) Man muss entfernt von der Kante der Plattform stehen. Es ist gefährlich, als man auf das Gleis fallen kann.
  • 5) Man muss keine Waffen, brennbare Gegenstände oder gefährliche Stoffe in die U-Bahn mitnehmen.
  • 6) Die Inspektoren können die Sachen überprüfen. Sie können auch einen tragbaren Metalldetektor verwenden.
  • 7) Die Tiere sind in der U-Bahn verboten.
  • 8) Die Menschen unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen dürfen nicht zur U-Bahn kommen.
  • 9) Man kann die Sachen mit einer maximalen Länge und Höhe von bis zu fünf Fuß (1,5 Meter) mitbringen.
  • 10) Die Blechdosen sind in der U-Bahn verboten.
  • 11) Alle Stationen werden von Überwachungskameras kontrolliert.
  • 12) Es gibt Plakate mit Photos der Leute, die die Sachen anderer Passagiere gestohlen haben. Wenn man einen der Diebe sieht, muss man zum Polizeidienst der U-Bahn gehen.

Fakten

  • 1) Alle Züge sind mit der Klimaanlage ausgerüstet.
  • 2) Die U-Bahn wird für über 900.000 Passagieren pro Tag errechnet.
  • 3) Die vorbespielten Berichten in der U-Bahn sind auf Tagalog und auf Englisch. Zum Beispiel, sagen sie "Padating na sa [Name der Station]", was bedeutet "Ankunft an der [Name der Station.]" Ein weiterer vorher eingespeisten Bericht ist "Ang susunod na istasyon ay [Station Name], was bedeutet "Die Nächste Station ist: [Name der Station]“.

Zukünftige Erweiterungen

Eine neue Linie, die Linie MRT 7, wurde vorgeschlagen. Diese Linie wird die folgenden Stationen haben: San Jose del Monte, Quirino, Tala, Regalado Avenue, Mindanao Avenue, Manggahan, Doña Carmen, Don Antonio, Batasan, Tandang Sora, Don Antonio, Quezon Memorial, University Avenue und North Avenue. Die aktuelle Strecke wird erweitert, um die Fahrerschaft auf über 510.000 Menschen pro Tag zu erhöhen. Dazu wurden neue Züge gekauft. Rund 50 Feldbahnfahrzeuge wurden von der Firma Dalian Locomotive gekauft.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Die Araneta Center - Cubao Station wird als Referenzpunkt genutzt. Man muss diese Anweisungen folgen, um diese Sehenswürdgkeiten mit der U-Bahn zu erreichen:

1) Manila Kathedrale: Die Fahrt dauert eine Stunde und 10 Minuten. Von der Araneta Center – Cubao Station muss man in der Richtung nach North Avenue für 25 Minuten fahren. Nach 9 Haltestellen steigt man an der Taft Avenue Station aus. Dann geht man zu EDSA. Man muss eine LRT Linie 1 einsteigen und in der Richtung nach Roosevelt für 14 Minuten fahren. Nach 7 Haltestellen steigt man an der Central Terminal Station aus. Endlich geht man in der Richtung nach Sto. Tomas, Intramuros, 1002, Kathedrale von Manila.

2) Kokospalast: Die Fahrt dauert eine Stunde und 15 Minuten. Von der Araneta Center – Cubao Station muss man in der Richtung nach North Avenue Station für 16 Minuten fahren. Nach sechs Stationen steigt man an der Buendia Station aus. Dann muss man den Baclaran - Malanday Bus von EDSA Ayala nehmen und in der Richtung nach Malanday für 35 Minuten fahren. Nach fünf Haltestellen steigt man an der Gil Puyat Avenue aus. Schließlich kommt man zu Fuß zum Philippinen Kulturzentrum Komplex, Roxas Boulevard, Kokosnuss-Palast.

3) Plaza San Luis: Die Fahrt dauert eine Stunde und 35 Minuten. Von Araneta Center – Cubao Station muss man in der Richtung nach der North Avenue Station für 25 Minuten fahren. Nach 9 Haltestellen steigt man an der Taft Avenue Station aus. Anschließend fährt man mit dem Alabang - Quiapo Bus von 40 Minuten in der Richtung nach Alabang. Nach 7 Haltestellen steigt man am Ayala Boulevard aus. Schließlich kommt man zu Fuß zu Intramuros, Plaza San Luis Komplex.

4) Metropolitan Museum von Manila: Die Fahrt dauert eine Stunde und 10 Minuten. Von der Araneta Center – Cubao Station muss man in der Richtung nach North Avenue Station für 14 Minuten fahren. Nach sechs Stationen steigt man an der Buendia Station aus. Anschließend nimmt man den Baclaran - Malanday Bus von EDSA Ayala und fahren 35 Minuten in der Richtung nach Malanday. Nach fünf Haltestellen steigt man an dem Gil Puyat Avenue aus. Endlich kommt man zu Fuß zum BSP Komplex, Roxas Boulevard, Malate.

5) Mehan Garten: Die Fahrt dauert eine Stunde und 30 Minuten. Von Araneta Center – Cubao Station muss man in der Richtung nach North Avenue Station für 26 Minuten fahren. Nach 9 Haltestellen steigt man an der Taft Avenue Station aus. Anschließend fährt man mit dem Alabang - Quiapo Bus in der Richtung nach Alabang für 45 Minuten. Nach 8 Haltestellen steigt man am Rathaus von Manila aus. Endlich kommt man zu Ermita, Mehan Garden.

Manila U-Bahn plan

U-Bahn karte Manila voller Auflösung
Auf der Karte sehen voller Auflösung. Manchmal kann es eine Weile dauern zu laden.

Manila U-Bahn karte

  • Auch bekannt als: MRT
  • Passagiere/Tag 948000
  • Fahrpreise: 0.18
  • 24 Stunden Betrieb: No
  • Klimaanlage: Yes
  • Spaziergang zwischen den Zügen: Yes
  • Fahrerlose Züge: No
  • Bahnsteigtür: No
  • Durchschnittsgeschwindigkeit: 60km/h
  • Betreiber: Department of Transportation and Communications Metro Rail Transit Corporation
  • 10 pesos
  • Manila 's Underground offizielle Website

Hilf uns

Falls du siehst, dass diese Info fehlerhaft, nicht komplett oder nicht aktuell ist, oder die Übersetzung nicht richtig ist und du uns helfen willst, diese zu verbessern, so melde dich bei uns unter: .

Kontaktiere uns auch, falls du die Metrostation, die du suchst, nicht finden solltest. Wir werden sie dann so bald wie möglich hinzufügen

Vielen dank!

** CREDITS!!